Wissenstransfer

Als Partner unserer Hochschule profitieren Sie von aktuellen Inhalten in Lehre und Forschung. Enge Kooperationsmodelle ermöglichen den Wissenstransfer in Ihr Unternehmen.

Beiräte der Hochschule und Fakultäten

Jede Fakultät und die Hochschule als Ganzes haben einen Beirat, in dem hochrangige Vertreter aus der Wirtschaft tätig sind. Der Hochschulrat ist vergleichbar dem Aufsichtsrates eines Unternehmens. Seine Funktion ist im Landeshochschulgesetz geregelt.

Industriebeiräte sind beratende Gremien der Fakultäten, in dem die Mitglieder regelmäßig über aktuelle Entwicklungen aus der Fakultät informiert werden. Die Mitglieder werden von der Fakultät vorgeschlagen.

"Shared Professor"

"Shared Professorship" bezeichnet ein Modell, bei dem ein Professor in Teilzeit an der Hochschule lehrt und parallel dazu bei einem Unternehmen tätig ist. Finanziert wird dieses Modell jeweils zur Hälfte von der Hochschule und dem Unternehmen. Die Laufzeit beträgt mindestens 5 Jahre.

Bei Interesse kontaktieren Sie bitte Prof. Dr. Christoph Binder, Tel. 07121/271-3047.

Stiftungsprofessuren

Stiftungsprofessuren werden von einem Unternehmen für einen bestimmten Zeitraum (mind. 10 Jahre) voll umfänglich gestiftet. Dies geschieht zum Beispiel im Rahmen eines Lehr- und Forschungsverbunds und ermöglicht so das Setzen von inhaltlichen Schwerpunkten.

Bei Interesse kontaktieren Sie bitte Prof. Dr. Christoph Binder, Tel. 07121/271-3047.

Forschungsaufträge

Das Reutlingen Research Institute (RRI) ist Ihr Partner für angewandte Forschung. Falls Sie ein Forschungsthema haben, bei dem Sie unsere Unterstützung benötigen, kommen Sie gern auf uns zu.

Kontakt:
Prof. Dr. Gerhard Gruhler, Tel. 07121/271-7048
Prof. Dr. Stephan Seiter, Tel. 07121/271-3008
Prof. Dr.-Ing. Bernd Thomas
, Tel. 07121/271-7041

Referent werden

Vorträge aus der Praxis sind ein Qualitätsmerkmal der Lehre an Hochschulen für angewandte Wissenschaften. Wenn Sie einen Fachvortrag in einem Seminar oder Vorlesung halten möchten, dann nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Bei Interesse kontaktieren Sie bitte Prof. Dr. Christoph Binder, Tel. 07121/271-3047.