Projekte

ABC-Lateinamerika (BWS plus)

Das Projekt "ABC-Lateinamerika" ist ein Projekt im Rahmen des "Baden-Württemberg-STIPENDIUMs für Studierende - BWS plus", einem Programm der Baden Württemberg Stiftung.

Dieses Programm hat das Ziel, den gegenseitigen Studierendenaustausch mit unseren Partnerhochschule in Argentinien (Universidad Austral, Buenos Aires), Brasilien (Universidade Federal de Ouro Preto, Ouro Preto) und Chile (Universidad Catolica de Valparaiso, Valparaiso) zu fördern.

Kontakt: Baldur Veit, LL.D., Claudia Frank

Weitere Informationen zum  Baden-Württemberg-STIPENDIUM finden Sie hier.

Angebote & Infos: Regionalkompetenz Brasilien, Regionalkompetenz Lateinamerika, Brasilianisches Portugiesisch, Erfahrungsberichte

Go2China (BWS plus)

Das Projekt "Go2China" ist ein Projekt im Rahmen des "Baden-Württemberg-STIPENDIUMs für Studierende - BWS plus", einem Programm der Baden Württemberg Stiftung.

Durch dieses Projekt soll der Austausch von Studierenden der Fakultät Angewandte Chemie mit der Donghua University in Shanghai gefördert werden.

Neben semesterbegleitenden Angeboten und Stipendien sind auch Studienreisen geplant.

Kontakt: Baldur Veit, LL.D., Claudia Frank

Weitere Informationen zum  Baden-Württemberg-STIPENDIUM finden Sie hier.

Angebote & Infos: Chinesisch, Regionalkompetenz China, Erfahrungsberichte, Tandembörse

ADOK

Automatisierung und Deutsch im Online-Kurs

Hochschulen und Firmen aus vier verschiedenen Ländern der Europäischen Union entwickeln daher gemeinsam ein Curriculum und Materialien für einen fachübergreifenden Online-Kurs, der die Lernbereiche Automatisierung und Deutsch als Fremdsprache verbindet.

Dieser Online-Kurs mit der Bezeichnung "ADOK-Automatisierung und Deutsch im Online-Kurs" wird nach der Fertigstellung kostenlos allen Interessenten im Internet zur Verfügung stehen.

Dank finanzieller Unterstützung der EU im Rahmen des Programms für lebenslanges Lernen entsteht ein zeitgemäßes Unterrichtsmaterial, das Studenten sowohl die technik als auch die deutsche Sprache gleichermaßen näher bringt.

Success 2016

For more information, please contact the following liason persons at Reutlingen University (Germany), at Graz University of Applied Sciences (Austria) or at our partner institutions in Russia:

Prof. Dr. Paul Wyndorps
Reutlingen University
School of Technology
Function: Curriculum development, Training seminar
paul.wyndorps@dont-want-spam.reutlingen-university.de

Prof. Baldur Veit
Reutlingen University, Germany
International Office, Director
Function: Management of the project
baldur.veit@dont-want-spam.reutlingen-university.de

.........................................

Dr. Rupert Beinhauer
University of Applied Sciences «FH JOANNEUM», Graz
Department of International Management
Rupert.Beinhauer@dont-want-spam.fh-joanneum.at

.........................................

Karmanov Vadim Vladimirovich
Function:
Director of High-Tech Engineering
Production Centre
karmanovs@dont-want-spam.yandex.ru

Karmanova Svetlana Valeryevna
Function:
Manager of High-Tech Engineering Production Centre
phone: 243-11-14

and/or turn to the following websitehttp://success-tempus.com/eng/