ALT + + Schriftgröße anpassen
ALT + / Kontrast anpassen
ALT + M Hauptnavigation
ALT + W Fakultät wählen
ALT + K Home Menü
ALT + Ü Zweite Navigation
ALT + G Bildwechsel
ALT + S Übersicht
ALT + P Funktionsleiste
ALT + I Studieninteressierte
ALT + N Linke Navigation
ALT + C Inhalt
ALT + Q Quicklinks
ESC Alles zurücksetzen
X
A - keyboard accessible X
A
T
21.07.2021 | Pressemitteilung

Hochschule Reutlingen startet Impfaktionen für Studierende

Präsenzunterricht im Wintersemester angestrebt

Der Wunsch der Hochschule Reutlingen für das nächste Semester: Ein belebter Campus wie in früheren Semestern. Foto: Hochschule Reutlingen

Die Hochschule Reutlingen startet Sonderimpfaktionen für Studierende und Beschäftigte. Ziel ist es, mit umsichtigen Hygienekonzepten und einer möglichst hohen Impfrate im kommenden Wintersemester in den Präsenzunterricht zu starten.

„Nach drei digitalen Semestern setzen wir alles daran, unseren Campus im kommenden Wintersemester wieder stärker zu beleben“, so Hochschulvizepräsident Harald Dallmann, „Durch unser unkompliziertes Impfangebot in Zusammenarbeit mit dem Kreisimpfzentrum wollen wir diesem Ziel einen großen Schritt näherkommen.“

So können die Studierenden und Beschäftigten der Hochschule am Donnerstag (22.07.) ohne Voranmeldung in das nahe der Hochschule gelegene Impfzentrum an der Kreuzeiche kommen. Der Zweittermin wird dann unbürokratisch vor Ort vereinbart. Eingesetzt wird ein mRNA-Impfstoff. Diese bislang zweite Impfaktion der Hochschule Reutlingen, stößt sowohl bei den Studierenden als auch bei den Beschäftigten auf reges Interesse.