ALT + + Schriftgröße anpassen
ALT + / Kontrast anpassen
ALT + M Hauptnavigation
ALT + W Fakultät wählen
ALT + K Home Menü
ALT + Ü Zweite Navigation
ALT + G Bildwechsel
ALT + S Übersicht
ALT + P Funktionsleiste
ALT + I Studieninteressierte
ALT + N Linke Navigation
ALT + C Inhalt
ALT + Q Quicklinks
ESC Alles zurücksetzen
X
A - keyboard accessible X
A
T
20.04.2020 | Pressemitteilung

Das digitale Sommersemester 2020 ist gestartet

Die 667 neuen Studierenden wurden virtuell herzlich begrüßt

Foto: Hochschule Reutlingen

von: Gundula Vogel

Mit einem virtuellen Willkommen wurden heute die neuen Studierenden an der Hochschule Reutlingen empfangen. Die persönliche Erstsemesterbegrüßung in der Aula auf dem Reutlinger Campus konnte aus bekannten Gründen zwar nicht stattfinden, aber mit Online-Konferenzen in den Fakultäten und einer Videobotschaft aus dem Präsidium wurden die Studierenden dennoch herzlich begrüßt.

Nun geht es endlich los für die 667 Erstsemester. An den fünf Fakultäten starten die Studierenden zunächst virtuell in ihren neuen Lebensabschnitt. Für die 412 Bachelor- und 255 Masterstudierenden hat sich der Semesterstart zwar um einen Monat nach hinten verschoben. Innerhalb dieser kurzen Frist ist es aber gelungen, einen digitalen Start des Semesters zu organisieren. „Es war und ist ein Kraftakt für die ganze Hochschule“, so Prof. Dr. Hendrik Brumme, Präsident der Hochschule Reutlingen zusammen mit Prof. Harald Dallmann, dem Vizepräsidenten für Lehre in einer Videobotschaft. Im Vorfeld hieß es für alle Professorinnen und Professoren, die zentrale Lehr- und Lernplattform RELAX mit Vorlesungsmaterialien zu bestücken, direkte Lehrveranstaltungen über Videokonferenz-Systeme vorzubereiten, mit Kollaborationssoftware während des kommenden Semesters Projekte aufzusetzen und noch vieles mehr. Die Fakultät ESB Business School ist besonders gefordert gewesen, um die bereits im Februar gestarteten Studiengängen möglichst nahtlos online fortzuführen.

Vizepräsident Prof. Harald Dallmann hieß die neuen Studierenden ebenfalls per Video willkommen und beglückwünschte sie zu ihrem Studienplatz. An den Fakultäten Angewandte Chemie, ESB Business School, Informatik, Technik und Textil & Design sind insgesamt rund 5200 Studierende sowie 160 Professorinnen und Professoren tätig. In den Rankings erziele die Hochschule Reutlingen regelmäßig Spitzenergebnisse, betonte Dallmann. Er hob außerdem die Internationalität der Hochschule Reutlingen hervor, die zwar momentan nicht gelebt werden könne, aber es gebe „weltweit über 200 Partnerhochschulen, an denen Sie auch zukünftig wieder ein Auslandssemester verbringen werden können“, so Dallmann zuversichtlich.

Bereits vor dem offiziellen Semesterbeginn hatten Studienanfänger die Gelegenheit, sich im Rahmen der dreiwöchigen staRT-Wochen auf ihr Studium vorzubereiten. Die Kurse konnten noch vor Ort stattfinden. Mit mehr als 200 Anmeldungen waren die Vorkurse für Mathematik, Physik, Informatik und Chemie besonders gefragt. Neben Workshops z.B. zum Einstieg in die Hochschulwelt standen Angebote zum gegenseitigen Kennenlernen auf dem Programm. Die Vorkurswochen an der Hochschule Reutlingen werden im Rahmen des vom Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst geförderten „staRT your studies!“ Projekts angeboten.

Für internationale Studierende bieten das Reutlingen International Office und das Institut für Fremdsprachen ebenfalls vorbereitende Online-Deutschkurse an. Die Kurse laufen seit Mitte März sind mit ca. 100 internationalen Studierenden sehr gut besucht.