15.05.2018 | News

Hochschule trifft Politik

Austausch zu aktuellen Themen aus der Hochschule

"Hochschule trifft Politik" - ein Austausch mit Teilnehmern aus Politik, Wirtschaft und Hochschule. Foto: Hochschule Reutlingen/Müller

Von: Johannes Müller

Unter dem Motto „Hochschule trifft Politik“ fand vergangene Woche ein reger Austausch zwischen Politik, Wirtschaft und Hochschule statt. Im Senatssaal begrüßte Hochschulpräsident Prof. Dr. Hendrik Brumme die Gäste und gab in einem Impulsvortrag einen Überblick zu den Entwicklungen an der Hochschule Reutlingen. Neben dem Kernbereich der exzellenten Lehre ist im Bereich Forschung ein anhaltendes Wachstum zu verzeichnen: Die Forschungsdrittmittel haben sich 2009 versiebenfacht. Davon profitiert nicht nur die Lehre, sondern auch der Transfer, die wissenschaftlich orientierte Beratung.

Teilnehmer der Runde:

  • Michael Donth (MdB), Beate Müller-Gemmeke (MdB), Pascal Kober (MdB), Karl-Wilhelm Röhm (MdL), Dr. Martin Rosemann (MdB), Ramazan Selcuk (MdL), Thomas Poreski (MdL)
  • Christian Erbe (Präsident IHK), Dr. Wolfgang Epp (Hauptgeschäftsführer IHK), Alexander Kreher (Finanzbürgermeister Reutlingen)
  • Hendrik Brumme (Präsident), Prof. Harald Dallmann (Vizepräsident Lehre, Studium, Qualität, Weiterbildung), Prof. Gerhard Gruhler (Vizepräsident Forschung), Prof. Gabriela Tullius (Vizepräsidentin Digitalisierung, Diversity), Dr. Jens Schröder (Kanzler)