13.03.2019 | Pressemitteilung, ESB Business School

Goldmedaille im Doppelpack

An der Hochschule Reutlingen werden zwei FIBAA Premium-Siegel für berufsbegleitende Masterprogramme überreicht

Feierliche Übergabe der Premium-Siegel durch Prof. Dr. Kerstin Fink an Prof. Dr. Hendrik Brumme. Fotos: Hochschule Reutlingen

Von: Simone Löffler

Die FIBAA-Akkreditierungskommission für Programme verleiht auf Beschluss vom 19.12.2018 ihr Premium-Siegel für die beiden berufsbegleitenden Masterstudienprogramme M.Sc. Consulting & Business Analytics und M.A. Strategic Sales Management der ESB Business School der Hochschule Reutlingen. Die beiden Programme werden in Kooperation mit der Knowledge Foundation @ Reutlingen University, der Weiterbildungsstiftung der Hochschule Reutlingen durchgeführt. Am vergangenen Freitag fand an der Hochschule Reutlingen die feierliche Übergabe der Urkunden durch die FIBAA Geschäftsführerin Prof. Dr. Kerstin Fink an den Hochschulpräsidenten Prof. Dr. Hendrik Brumme sowie an den Vizepräsidenten für Lehre Prof. Harald Dallmann statt.

Die ESB Business School der Hochschule Reutlingen sowie die Knowledge Foundation @ Reutlingen University konnten sich am vergangenen Freitag über gleich zwei Auszeichnungen freuen. Prof. Dr. Andreas Taschner, Dekan der ESB Business School, eröffnete die feierliche Übergabe der Premium-Siegel und begrüßte insbesondere Prof. Dr. Kerstin Fink, Geschäftsführerin der FIBAA, die eigens angereist und erstmalig zu Gast auf dem Reutlinger Campus war. „Die Übergabe eines Premium Siegels ist ein besonderer Anlass und eine zweifache Verleihung gleich doppelte Freude. Das passiert nicht jeden Tag und ich freue mich, an solchen Ereignissen persönlich teilzunehmen“, erklärte Prof. Dr. Kerstin Fink, Geschäftsführerin der FIBAA. Das Premium-Siegel wird nur an Programme verliehen, die mehr als 90% der Kriterien erfüllt haben, und das „ist kein Alltag und muss man sich hart erarbeiten“, so Prof. Dr. Fink.

Die berufsbegleitenden Programme M.Sc. Consulting & Business Analytics (CBA) und M.A. Strategic Sales Management (SSM) zeichnen sich durch ihre besondere Positionierung im Bereich der akademischen Weiterbildung aus: sie sind eng an den aktuellen Bedürfnissen internationaler Unternehmen ausgerichtet, die durch Mitarbeiterentwicklung Innovation, Digitalisierung und internationale Konkurrenzfähigkeit vorantreiben. Die Gutachter heben besonders hervor, dass die Programme hervorragend auf die Lösung komplexer Probleme in internationalen Unternehmen vorbereiten, Theorie und Praxis zielführend integrieren und eine umfassende Kompetenzentwicklung sicherstellen. Weitere Stärken sehen die Gutachter zudem im Management und der kontinuierlichen und zeitgemäßen Weiterentwicklung der Programme.

„Wir freuen uns, dass wir diese Erfolgsgeschichte fortführen können, um mit diesen Programmen weiterhin High Potentials optimal auf ihre Zukunft vorzubereiten“, so die für beide Programme verantwortlichen Executive Program Advisors Prof. Dr. Tobias Schütz und Prof. Dr. Christoph Binder.

Über die Fakultät ESB Business School der Hochschule Reutlingen

Gelebte Internationalität, Praxisorientierung und eine fundierte wissenschaftliche Ausbildung in den Bereichen internationale Betriebswirtschaftslehre und internationales Wirtschaftsingenieurwesen: Dafür steht die ESB Business School seit über 40 Jahren. Die staatliche Business School zählt zu den renommiertesten betriebswirtschaftlichen Ausbildungsstätten Deutschlands. Regelmäßige Spitzenplätze in Hochschulrankings belegen das. Die ESB Business School ist seit 2013 durch die FIBAA systemakkreditiert. Neben den beiden berufsbegleitenden Master-Programmen CBA und SSM wurde bereits der Bachelor-Studiengang International Management Double Degree (IMX) der ESB Business School mit dem Premium-Siegel der FIBAA ausgezeichnet. Für Unternehmen und Berufstätige, bietet die ESB Business School berufsbegleitende Master- und MBA-Programme für spezielle Zielgruppen an, die meisten davon in Kooperation mit der Knowledge Foundation @ Reutlingen University.

Über die Knowledge Foundation @ Reutlingen University

Die Knowledge Foundation @ Reutlingen University ist die gemeinnützige Weiterbildungsstiftung der Hochschule Reutlingen und bundesweit führend im Bereich der berufsbegleitenden Weiterbildung. Die Stiftung arbeitet gemeinsam mit Unternehmen und renommierten Professoren daran, High Potentials optimal auf ihre Zukunft vorzubereiten. In Zusammenarbeit mit Unternehmen werden maßgeschneiderte Weiterbildungsmöglichkeiten entwickelt, die es Talenten von morgen ermöglichen, ihre Potentiale voll auszuschöpfen.

Über die FIBAA und das Premium-Siegel

Die FIBAA (Foundation for International Business Administration Accreditation) ist eine europäische, international ausgerichtete Agentur für Qualitätssicherung und Qualitätsentwicklung in der wissenschaftlichen Bildung. Die FIBAA ist die einzige Akkreditierungsagentur, die ein Premium-Siegel für etablierte Studiengänge vergibt, die im Rahmen eines FIBAA-Akkreditierungsverfahrens eine exzellente Qualität in Studium und Lehre aufweisen. Durch diese besondere Auszeichnung gibt die FIBAA Studieninteressierten, Studierenden, Absolventen, Hochschulen und dem Arbeitsmarkt verlässliche Auskunft über die herausragende Qualität des Studienganges.