20.11.2018 | News

Die GEA-Campus-Seite November ist da!

Kleine Daniel Düsentriebs – Für Erfolg muss man Gedanken und Ziele ordnen – E-Mail aus Greenville

Von: Gundula Vogel

Im Reutlinger Generalanzeiger ist die neue GEA-Campus-Seite für November erschienen.

Im Artikel „Kleine Erfinder, große Lösungen“ stellen wir Ihnen das Projekt »Start LearnING« der Hochschulen Reutlingen und Weingarten vor, das sogenannte Erfinder-Boxen entwickelt hat. Diese Boxen enthalten technische Aufgaben, die Schüler der Klassen 3 bis 6 selbstständig lösen sollen. Ziel des Projekts ist die Vermittlung von Technikwissen an Kinder, um sie so für den Ingenieursberuf zu begeistern.

Unter der Überschrift „Für Erfolg muss man Gedanken und Ziele ordnen“ beleuchten wir das Thema Hochschulsport. Dort bietet der ehemalige Wirtschaftsinformatik-Student David Mielke Wing-Tsung-Training an und macht so Studierende fit und vermittelt ihnen effektive Selbstverteidigungstechniken.

In der „E-Mail aus Greenville“ erzählt uns Sven Sauer, der im fünften Semester International Project Engineering an der Fakultät Technik studiert, was er derzeit bei seinem Praxissemester bei Prettl Automotive in Greenville, USA erlebt.

Der Artikel „Nachgeforscht“ schließlich nimmt uns mit in die Arbeit von Professor Rätsch, der die Verbindung von humanoiden Robotern und künstlicher Intelligenz erforscht und mit den RT Lions das Robocup-Team der Hochschule „trainiert“. Die eilen von Erfolg zu Erfolg.

Lesen Sie mehr im Reutlinger Generalanzeiger oder laden Sie die Seite hier herunter.

Viel Vergnügen beim Lesen!

Die GEA-Campus-Seite wird von einem gemeinsamen Redaktions-Team der Hochschule Reutlingen und des Reutlinger General-Anzeigers erstellt. Ideen oder Anregungen für eine der nächsten Ausgaben? Schreiben Sie uns.