Veranstaltungen im Wintersemester 2018

MOVE YOUR IDEA, 13. Dezember 2018, AULA, 18 Uhr

Entwickle Deine Geschäftsidee, präsentiere sie und gewinne tolle Preise, die deine Idee vorantreiben. BEWERBUNGSSCHLUSS: 9.12.2018
Pitch & Presentation / Key Note / Networking

Du bist kreativ und findest gern Lösungen für Probleme? Du hast vielleicht auch schon eine Geschäftsidee, die du voran treiben willst? Dann nutze jetzt deine Chance und mach mit beim hochschulweiten Ideenwettbewerb! Begeistere Jury & Publikum mit deinem Geschäftskonzept und gewinne am Ende wertvolle Sachpreise!

Jede Idee ist willkommen – reiche uns lediglich ein Poster als Anmeldung ein!

Während die Jury tagt und über die Gewinner entscheidet, hört ihr eine Key Note von First Momentum, Deutschlands erster VC-Fond, der von Studierenden geführt und auf Studierende fokussiert ist.

Preiskategorien Preis Stifter
Bestes digitales Geschäftsmodell

Coaching Finanzierung

Coaching IT-Recht

Karl Lorey, First Momentum Ventures Management GmbH, Karlsruhe

Rechtsanwalt Stefan, Reutlingen

Social Entrepreneur


Coaching zu Nachhaltigkeit und Finanzierung

Dagmar Eisenbach, Vorstandsvorsitzende, Oikocredit Baden-Württemberg

Lokalmatador
(beste Gründungs-idee für Reutlingen)

 

Miet-/Startkostenzuschuss

Coaching Finanzen

Coaching Gründung

Markus Flammer, Stadt Reutlingen

Markus Weimar, Kreissparkasse RT

Markus Riehl, Steinbeis

Bester Pitch

 

Coaching Marketing

 

Julia Stolz, ESB Alumna und Leiterin Corporate Marketing, Daimler Buses - EvoBus GmbH

Publikumsliebling

Coaching Business Model Development

Johannes Grabowski, Open Innovation Manager, Robert Bosch Venture Capital GmbH

Ablauf und Zeitplan:

1. Anmeldung

Bitte meldet euch an bis zum 9.12. 23.59 Uhr - online über unsere Gründerplattform mit folgenden Angaben:

  • ausgefüllte Postervorlage mit Informationen zur Idee und zum Team

Wir behalten uns vor, bei einer zu großen Anzahl an Einreichungen eine Vorauswahl an Teams zu treffen, die an der Veranstaltung präsentieren dürfen.

2. Posterausstellung

Die Ideen, die am 13.12. gepitcht werden, präsentieren wir in einer Posterausstellung ab 9.12. in der Mensa und auf www.facebook.com/ReutlingenCE

3. Pitch Präsentation

Mit den richtigen Präsentationsfolien - sogenannten Pitch Decks - überzeugen Start-up's Kapitalgeber und Businesspartner. Wenn ihr die Trümpfe eurer Geschäftsidee mit so einem Pitch Deck perfekt ausspielen wollt, reicht eure Powerpoint-Präsentation bis 12. Dezember per E-Mail über entrepreneurship@reutlingen-university.de ein.

Tipps zum Aufbau der Präsentation gefällig? Im Internet findet ihr viele Hilfestellungen, z.B.
https://www.deutsche-startups.de/2014/08/20/pitch-boosting-das-pitch-deck/

4. Wettbewerb

Maximal 15 Teams präsentieren am 13. Dezember ab 18 Uhr ihre Ideen. Jedes Team hat 3 Minuten Zeit für den Pitch und 2 Minuten für Fragen der Jury. Die Reihenfolge der Pitches wird zufällig ausgewählt. Während der Key Note von FirstMomentum beraten sich die Juroren, um danach die Gewinner in den 5 Kategorien bekannzugeben.

Plakatvorlage Move Your Idea 2018

Start-up BW Summit, 1.2.2019, Landesmesse Stuttgart

Start-up Kultur live auf 25.000m² - Das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg lädt ein zum Netzwerken und Austauschen.

Start-ups, Institutionen, B2B-Partner aus Großunternehmen und Mittelstand, VCs, Business Angels und Netzwerkpartner stellen sich am 1. Februar 2019 auf der Landesmesse Stuttgart vor und machen die vielfältige Unterstützungslandschaft für Gründerinnen und Gründer in Baden-Württemberg sichtbar. Nach dem Launch auf dem Start-up Gipfel 2017 wird der Start-up BW Summit 2019 ein weiterer Meilenstein der Landeskampagne "Start-up BW".

Gründermesse Neckar-Alb, 10. Mai 2019, Stadthalle Reutlingen

Auf der siebten Gründermesse präsentieren sich mehr als 80 GründerInnen und „junge“ Unternehmen aus der Region Neckar-Alb.
Ein hoher Besucherandrang wird wieder beim Start-up BW Elevator Pitch erwartet.

Am Freitag, 10. Mai 2019 findet von 11 - 18 Uhr zum siebten Mal die Gründermesse Neckar-Alb in der Stadthalle Reutlingen statt.

Das Programm umfasst neben Beratung und Vorträgen einen Messebereich in dem sich mehr als 80 GründerInnen und „junge“ Unternehmen aus der Region Neckar-Alb präsentieren. Man kann Startups und Unternehmenskonzepte kennen lernen, die aktuell in der Region entwickelt werden oder die bereits erste Erfolge verzeichnen können.

Mit dabei sind neben dem Center for Entrepreneurship auch Gründer-Teams der Hochschule Reutlingen:

 

Ein hoher Besucherandrang wird wieder beim Start-up BW Elevator Pitch erwartet. Der innovative Gründer-Wettbewerb, bei dem Firmenkonzepte vor einer hochkarätigen Jury und dem Pubilkum in kurzer Zeit präsentiert werden müssen, wird im ganzen Land durchgeführt. Der Regional Cup Neckar-Alb wird um 15 Uhr im Großen Saal der Stadthalle stattfinden. Bis April 2019 können Geschäftsideen für den Start-up BW Elevator Pitch online eingereicht werden. Anmeldung und Abstimmung unter https://www.startupbw.de/no_cache/wettbewerbe/elevatorpitch/bewerbung/

 

 

Veranstaltungen im Wintersemester 2018/19

IEES am 30. November, HdM Stuttgart

International Entrepreneurship Education Summit (IEES) als Plattform zum Austausch etablierter Praktiken zur Vermittlung von Innovation und Entrepreneurship

Am Freitag, den 30. November 2018 lädt die Hochschule der Medien zum International Entrepreneurship Education Summit (IEES) ein. Mit der Verbreitung von Konzepten wie dem Lean Startup-Ansatz, einem neuen Fokus auf Geschäftsmodellinnovationen in der Lehre und in Unternehmen sowie neuen Methoden in der Vermittlung von Kreativitätstechniken wie Design Thinking möchte diese (Un-)Konferenz eine Plattform bieten für den Austausch innovativer Ideen und etablierter Praktiken zur Vermittlung von Innovation und Entrepreneurship. Der Fokus liegt dabei auf dem Lernen voneinander mit ausreichend Zeit für Diskussionen und Feedback. Sie richtet sich an diejenigen, welche Entrepreneurship in Schulen, an Hochschulen und in Organisationen lehren und fördern. Sie ist gleichzeitig Teil der International Week an der Hochschule und lädt ausdrücklich internationale Experten ein.

Zu jedem Zeitpunkt wird es drei parallele Tracks in zwei Formaten geben: Hands-on Workshops und Best-Practice-Vorträge.

Tag der offenen Tür, 24. November, Campus

Kommen Sie vorbei, um die Hochschule Reutlingen persönlich kennen zu lernen. Ein buntes Programm aller Fakultäten bestehend aus Führungen, Mitmachaktionen und Vorträgen wartet auf Sie!

Von 10 bis 16 Uhr haben alle Besucher die Möglichkeit, die Einrichtungen der Hochschule kennenzulernen. Das Center for Entrepreneurship präsentiert sich diesmal in den FirstStep Bürocontainern gegenüber der Mensa (Gebäude 18). Kommen Sie vorbei und erfahren Sie, wie die Hochschule Gründungsinteressierte unterstützt. Testen Sie Ihre Kreativität bei Lego(R) Serious Play und lernen Sie bei einer Tüte Popcorn interessante Start-up Methoden kennen!

Start-up Night, 30. Oktober 2018, Aula, 18 Uhr

Lerne GründerInnen und ihre Geschichten kennen.
Input Talks von 3 GründerInnen / Jobmesse junger Unternehmen / Networking

In drei unterhaltsamen Kurzvorträgen erzählen GründerInnen, welche Höhen und Tiefen sie zu meistern hatten, wo sie heute stehen und was wichtig ist für den eigenen Karriereweg.

Input Talks von:

Im Anschluss präsentieren sich mehr als 20 junge Unternehmen auf einer Jobmesse und beraten über Jobeinstieg und mögliche Praktika.

  • Ambigate, Tübingen
  • Aucobo, Stuttgart
  • AX Semantics
  • AZOWO
  • Baden-Württemberg International, Stuttgart
  • Beneto Foods
  • blepi Haustierfreund, Tübingen
  • Bosetein
  • eMovements
  • fabrikado, Balingen
  • IHK, Reutlingen
  • karokoenig ecotailoring, München
  • Kontaktstelle Frau und Beruf, Reutlingen
  • myCraftnote Digital
  • NeckarHub, Tübingen
  • reCIRCLE, Stuttgart
  • Steinbeis Transfer an der Hochschule Reutlingen
  • Taledo, Berlin
  • tech-startup-school, Balingen
  • Teleportr
  • Vialytics, Stuttgart
  • v-industry, Ostfildern
  • weXelwirken, Coworking Reutlingen
  • Yard

Anmeldung für Aussteller

https://inopai.com/webform/vgtlKklITd4Qs7c5

Eröffnungsfeier FirstStep Bürocontainer, 16. Oktober 2018

Eröffnungsfeier der neuen FirstStep Bürocontainer mit Rahmenprogramm und Pressegespräch

Alle Studierende und Mitarbeitende der Hochschule sind herzlich eingeladen, bei der Eröffnungsfeier die alten und neuen Arbeitsplätze in den FirstStep Bürocontainern der Stadt Reutlingen kennenzulernen.

 

 

Gründer-Talk regelmäßig

Gründer-Talk am 24. September 2018, 17 Uhr, FirstStep-Container

Triff andere Gründungsinteressierte in lockerer Atmosphäre und tausche Dich mit Gründungsberatern und Netzwerkpartnern aus.

+ Vorstellung der Container-Mieter und Gründerteams VANOX, My Wedding Helper und vereinT
+ Besichtigung der alten und neuen Container-Arbeitsplätze
+ Besuch der grünen Landtagsabgeordneten Thomas Poreski und Andreas Schwarz
+ Grillen & Netzwerken

START-UP SUMMER SCHOOL, 10.-14. September 2018

Willst du lernen, wie du dein eigenens Start-up auf die Beine stellst? Im Team kreative Geschäftsideen entwickeln und testen? In drei kompakten Blöcken werden wichtigen Methoden vermittelt, die in den typischen Start-up-Phasen erforderlich sind.

Von der Idee zum eigenen Start-up ist es manchmal ein langer Weg. Eine interessante Abkürzung bietet die neu konzipierte START-UP SUMMER SCHOOL für alle Studierende, die sich vielleicht für Gründung, vor allem aber für unternehmerisches Denken interessieren. In drei kompakten Blöcken erwerben die Teilnehmenden in Workshops, Vorträgen und Teamarbeit die Grundlagen für innovatives Denken und Handeln. Welches Problem soll überhaupt gelöst werden? Wie kommt man auf eine realisierbare Idee? Mit Design Thinking, Interviewtechniken und dem Prototypenbau versuchen die Studierenden, die Bedürfnisse potenzieller Kunden zu verstehen. Im zweiten Schritt, der Entwicklung eines tragfähigen Geschäftsmodells, wird viel Wert gelegt auf das Erlernen und Ausprobieren verschiedener Validierungsmethoden, um die Erfolgswahrscheinlichkeit zu erhöhen.

Für diese wichtige Phasen haben alle Sommerschüler dann ausreichend Selbstlernzeit: die Validierungsergebnisse werden im zweiten Block, am 10. November, vorgestellt und diskutiert. Referenten und Mentoren stehen für individuelle Coachings bereit.

Auf den Höhepunkt, die Teilnahme am hochschulweiten Wettbewerb "Move your idea" am 13. Dezember, werden die Teams mit speziellen Pitch-Trainings vorbereitet. Damit steigt ihre Chance auf einen der wertvollen Sachpreise!

BLOCK I
10.-14.9.18
BLOCK II
10.11.18
BLOCK III
13.12.18
Design Thinking
Lean Canvas
Customer Interviews
Prototyping
Finance/Law/Social Media
Ergebnisse der
Validierungsphase
Scaling
Coaching

Teilnahme und
Präsentation beim
Wettbewerb "Move your idea"

Die Anmeldung für die START-UP SUMMER SCHOOL ist ab sofort bis zum 31. Juli möglich unter https://inopai.com/webform/koXglRp9rmy2OzDo/

Start Up Stories, 22. März 2018, 17 - 20 Uhr in der Aula

"Start Up Stories" - Veranstaltungsreihe mit Wissenschaftsministerin Theresia Bauer zur Gründungskultur in Studium und Lehre zu Gast an der Hochschule Reutlingen

# Wie kann unternehmerisches Denken schon während des Studiums gefördert werden?

# Welche Rolle spielen Hochschule und Wissenschaft dabei, Studierende auf dem Weg in die Selbstständigkeit zu unterstützen?

# Und welche Erfahrungen haben erfolgreiche Gründer gemacht?

Über diese Fragen spricht Wissenschaftsministerin Theresia Bauer am 22. März mit Vertretern aus Wissenschaft und Wirtschaft an der Hochschule Reutlingen. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Start Up Stories - Studierst Du noch oder gründest Du schon?" besucht sie zehn Hochschulstandorte, um sich vor Ort ein Bild zu machen. Gründer kommen ebenso zu Wort wie die Projektbetreuer der Hochschulen.

Das Land Baden-Württemberg unterstützt aktuell 16 Hochschulen mit einem Programm zur Gründungskultur in Studium und Lehre (GuStL) in Höhe von 8 Mio. Euro. An der Hochschule Reutlingen fördert das Wissenschaftsministerium das Projekt "Spinnovation", das durch die Entwicklung neuer Angebote eine Änderung des Mindsets der Studierenden in Richtung Entrepreneurship und Innovation bewirken soll. Projektpartner sind die Hochschule Aalen und die Hochschule der Medien in Stuttgart.

22. März, 17 - 21 Uhr, in der Aula der Hochschule Reutlingen

17 Uhr: Podiumsdiskussion mit den Rektoren der drei Spinnovation-Hochschulen und mit Gründern/Studierenden

Theresia Bauer (MWK), Prof. H. Brumme (HS RT), Prof. A. Roos (HDM), Prof. G. Schneider (HS AA), Sabrina Scherer (Helpmate), Khoi Doan (Clip Case), Mai Nguyen (Upsidedown)

18 Uhr: Posterausstellung der Gründer/Gründungsvorhaben,
Rundgang der Ministerin und Gespräch mit den Ausstellern

CLIP CASE
Khoi Doan

CONVERSIONAL
C. Hildebrandt, Tobias Lange

GLOBAL FLOW
Nadine Antic

MARK3D
Johannes Lutz,
Daniel Held
DEINCLUB
Lukas Kreidenweis, Aaron Reich

MY-WEDDING-HELPER
Armin Wälder,
Christian Niklas

LANDARIO
Dominik Maier,
Pascal Stropek

HELPMATE
Sabrina Scherer, Lena Euchenhofer

PATAVO
Thomas Röger

ROCKET BACKLINKS
Markus Weber, Alexander Flach

SCREENINK STUDIOS
Eva Mattausch,
Lorenz Traub

SPIRIT HUNTER
Sascha Worszeck

SBO
Lukas Borst

TECHTINYHOUSE
B.+ B. Thomé, 
Sina Martensen

VANOX
Matthias Zimmermann

 Ab 19:30 Uhr: Get Together der Teilnehmer

Startup Weekend Reutlingen, 16.-18. März 2018

Entwickle eine Geschäftsidee in 54 Stunden - im Team, begleitet von Mentoren, mit Pitch vor einer Jury und tollen Preisen.

Die Start-up Night und der Ideenwettbewerb werden vom Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg sowie der Stadt Reutlingen unterstützt.