Laufende Projekte des Center for Entrepreneurship

Spinnovation und Spinnovationplus

Verbundprojekt mit der HdM Stuttgart und der Hochschule Aalen
Projektleitung: Hochschule Reutlingen
Laufzeit: Oktober 2016 bis Dezember 2020

Die Hochschule Reutlingen unterstützt ihre Studierenden, AbsolventInnen und MitarbeiterInnen auf ihrem Weg in die unternehmerische Selbstständigkeit.

Dafür hat die Hochschule Reutlingen gemeinsam mit der Hochschule Aalen und der Hochschule der Medien in Stuttgart das Projekt Spinnovation ins Leben gerufen. Ziel ist es, Studierende für das Thema Gründung und unternehmerisches Denken zu sensibilisieren sowie die Entwicklung von Ideen und Geschäftsmodellen zu unterstützen.

In dem Projekt Spinnovationplus liegt der Schwerpunkt auf Social Entrepreneurship. Daneben spielt die Vernetzung und die individuelle Validierung wichtige Rollen.

Beide Projekte werden vom Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg im Rahmen des Programms Start-up Stories gefördert.

www.spinnovation.info

Textil Accelerator: Stoff im Kopf

Pilotprojekt für Gründer/innen aus der Textil-Branche
Projektleitung: Hochschule Reutlingen
Projektlaufzeit: Oktober 2019 bis August 2020

Im Sommersemester 2020 findet der Pilot des Textil-Accelerators statt.

Das Projekt wird gefördert

vom Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg 
im Rahmen der Landeskampagne Start-up BW

Alle Infos unter

www.stoff-im-kopf.de

Pioniergarten

Verbundprojekt mit der Hochschule Rottenburg
Projektleitung: Hochschule Reutlingen
Laufzeit: März 2020 bis Dezember 2023

Das Verbundprojekt hat das Ziel der regionalen Vernetzung und den Aufbau gründungsunterstützender Maßnahme an der Hochschule Rottenburg. Das Projekt wird finanziert vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie im Rahmen des Programm Exist Potentiale.

Start-up BW ASAP

Verbundprojekt mit der HdM Stuttgart, Hochschule Aalen, Uni Hohenheim
Projektleitung: HdM Stuttgart
Laufzeit: Juli 2019 bis Dezember 2020

Das Start-up BW Academic Seed Accelerator Program (ASAP BW) ist ein Wettbewerb für alle Studierenden in Baden-Württemberg. Die Hochschule Reutlingen ist Partner des Projekts und betreut teilnehmende Teams vor Ort. Das Projekt wird vom Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst gefördert.

https://www.asap-bw.com/

Ansprechpartner

Jürgen Münch
Prof. Dr. Jürgen Münch

Gebäude 9
Raum 9-026

Tel. 07121/271-4107

Mail senden »

Jürgen Münch
Prof. Dr. Jürgen Münch

Gebäude 9 , Raum 9-026

Tel. 07121/271-4107

Fenster schließen
Thomas Rehmet
Thomas Rehmet

Gebäude 20
Raum 20-005

Tel. 07121/271-1082

Mail senden »

Thomas Rehmet
Thomas Rehmet

Gebäude 20 , Raum 20-005

Tel. 07121/271-1082
Fax 07121-27190-1082

Career Service, Gründung, Alumni

Fenster schließen
Alexandra Ticar
Alexandra Ticar

Gebäude 7
Raum 7-002A

Tel. 1092

Mail senden »

Alexandra Ticar
Alexandra Ticar

Gebäude 7 , Raum 7-002A

Tel. 1092

Fenster schließen
Laura Simons
Laura Simons

Gebäude 7
Raum 7-002A

Tel. 1095

Mail senden »

Laura Simons
Laura Simons

Gebäude 7 , Raum 7-002A

Tel. 1095

Fenster schließen
Lyubomyr Matsekh-Ukrayinskyy
Dr. Lyubomyr Matsekh-Ukrayinskyy

Gebäude 7
Raum 7-002A

Tel. 1094

Mail senden »

Lyubomyr Matsekh-Ukrayinskyy
Dr. Lyubomyr Matsekh-Ukrayinskyy

Gebäude 7 , Raum 7-002A

Tel. 1094

Fenster schließen
Ariane Storbeck
Ariane Storbeck

Gebäude 7
Raum 7-002A

Tel. 8078

Mail senden »

Ariane Storbeck
Ariane Storbeck

Gebäude 7 , Raum 7-002A

Tel. 8078

Fenster schließen