ALT + + Schriftgröße anpassen
ALT + / Kontrast anpassen
ALT + M Hauptnavigation
ALT + W Fakultät wählen
ALT + K Home Menü
ALT + Ü Zweite Navigation
ALT + G Bildwechsel
ALT + S Übersicht
ALT + P Funktionsleiste
ALT + I Studieninteressierte
ALT + N Linke Navigation
ALT + C Inhalt
ALT + Q Quicklinks
ESC Alles zurücksetzen
X
A - keyboard accessible X
A
T
Abmeldung (Stadt)

Eine Woche vor Ihrer geplanten Abreise aus Reutlingen müssen Sie sich bei der Stadt abmelden.

Falls Sie innerhalb Deutschlands in eine andere Stadt umziehen, ist eine Ummeldung mithilfe des entsprechenden Formulars „Anmeldung Ortsumzug“ erforderlich.

Erforderliche Dokumente:

  • Reisepass
  • Personalausweis (nur für EU-Bürger)
  • Ausgefülltes Abmelde-/Ummeldeformular für die Stadt

Wo?

Bürgeramt Reutlingen

  • Marktplatz 22
  • 72764, Reutlingen
  • Telefon: 07121 303 5577

Öffnungszeiten:

Montag                8:00 - 12:30 Uhr               
Dienstag              8:00 - 12:30 Uhr                     

Mittwoch              8:00 - 12:30 Uhr

                             14:00 - 16:00 Uhr

Donnerstag         8:00 - 12:30 Uhr

                             14:00 - 18:00 Uhr

Freitag                  8:00 - 13:00 Uhr 

Angebote für internationale Vollzeitstudierende

Mehr zu diesem Thema finden Sie hier.

Anmeldung (Stadt)

** Für diejenigen, die länger als 3 Monate bleiben **.

Nach Ihrem Eintreffen müssen Sie sich bei der Stadt anmelden. Wer in einem Wohnheim wohnt, ist gesetzlich verpflichtet, sich innerhalb von 14 Tagen nach Ankunft bei der Stadt (Bürgeramt) anzumelden. Hinweis: Studierende, die an den Intensivsprachkursen teilnehmen, werden diese Registrierung mit Hilfe des RIO abschließen, ansonsten alle anderen müssen Sie sich selbstständig um die Anmeldung kümmern.

Bürgeramt Reutlingen

  • Adresse: Marktplatz 22, 72764 Reutlingen
  • Telefon: 07121 303 5577

Öffnungszeiten:

Montag                8:00 - 12:30 Uhr               
Dienstag              8:00 - 12:30 Uhr                     

Mittwoch              8:00 - 12:30 Uhr

                             14:00 - 16:00 Uhr

Donnerstag         8:00 - 12:30 Uhr

                             14:00 - 18:00 Uhr

Freitag                  8:00 - 13:00 Uhr 

Erforderliche Dokumente:

  • Reisepass
  • Personalausweis (nur für Studierende aus EU-Ländern)
  • ausgefülltes Stadt-Anmeldeformular
  • "Wohnungsgeberbestätigung" (siehe Tipps unten)

Tipps

Wenn Sie in einem der Studierendenwohnheime auf dem Campus wohnen, wird Ihre "Wohnungsgeberbestätigung" automatisch an die Stadt geschickt.

Bei privater Miete sollten Sie mit Ihrem/r Vermieter/in sprechen und eine "Wohnungsgeberbestätigung" anfordern.

Anreise

Wie komme ich nach Reutlingen?

Vom Flughafen Stuttgart:

  • Sie können mit dem eXpresso (Buslinie X3) fahren oder über die Webseite der „Deutschen Bahn Ihre Reise von Stuttgart nach Reutlingen planen. Geben Sie die folgenden Werte ein, um einen Fahrplan anzuzeigen: "Stuttgart Flughafen/Messe" zu "Stadtmitte, Reutlingen".
  • In Reutlingen Stadtmitte angekommen, nehmen Sie die Buslinie 4 oder 11 bis zur Haltestelle "Pestalozzistraße", wenn Sie zum Theodor-Litt-Haus oder Adolf-Reichwein-Haus fahren. Mit denselben Buslinien (4 oder 11) erreichen Sie die Haltestelle "Hochschulen", wenn Sie das Reutlingen International Office (Gebäude 3 Raum 219) oder eines der Wohnheime in der Pestalozzistraße 41, 63 oder 65 als Ziel haben. Sie können hierfür auch die Webseite/App der Deutschen Bahn für die Routenplanung verwenden.

Vom Hauptbahnhof Reutlingen:

  • Nehmen Sie die Buslinie 4 oder 11 (ab Haltestelle "Hbf./Listplatz") bis Haltestelle "Pestalozzistraße", wenn Sie zum Theodor-Litt-Haus, Adolf-Reichwein-Haus oder Gästehaus/Aquarium fahren.
  • Mit denselben Buslinien (4 oder 11) können Sie die Haltestelle "Hochschulen" nutzen, um   das Reutlingen International Office (Gebäude 3 Raum 219) zu erreichen.

Bitte beachten Sie: Das Frauenwohnheim befindet sich in der Stadt.

Anreise aus anderen Städten in Deutschland (z.B. Frankfurt): Planen Sie Ihre Anreise nach Reutlingen mit dem Zug über die Webseite der „Deutschen Bahn“. Am Hauptbahnhof Reutlingen angekommen, folgen Sie einfach den obigen Anweisungen, um Ihr Ziel zu erreichen.

** Immer auf dem Laufenden? Erleichtern Sie sich das Reisen, während Sie hier sind, mithilfe der kostenlosen App der Deutschen Bahn (DB) für Android und iOS.**

Ärzte/Notfälle

Feuerwehr & Medizinische Hilfe: 112

Polizei: 110

Kreisklinik Reutlingen: 07121 200-0

Vergiftungsnotfall: 0761 19240

Reutlingen International Office (RIO): 07121 271-1006

Nächste Notfall-Apotheke: Bitte klicken Sie hier, um auf die Apothekensuche zuzugreifen.

** Bitte beachten Sie, dass einige der Ärztinnen und Ärzte bzw. Assistentinnen und Assistenten möglicherweise nicht kein Englisch sprechen **

Arzt für Allgemeinmedizin

Dr. Med. Klaus Neubert
Hermann-Ehlers-Str. 8 (in Campusnähe)
Tel: 07121 239 939

Zahnarzt

Dr. Hansjörg Stotz
Unter den Linden 16 (Innenstadt im Gebäude des Media-Markts)
Tel: 07121 346 076

Gynäkologin

Dr. Med. Eva Hunns
Kaiserstr. 11 (in Bahnhofsnähe)
Tel: 07121 457 55 

Aufenthaltserlaubnis

Mehr zu diesem Thema finden Sie hier.

Auslandsaufenthalt

Mehr zu diesem Thema finden Sie hier.

Baden-Württemberg

Mehr zu diesem Thema finden Sie hier.

Bankkonto

Ein Bankkonto in Reutlingen macht Ihnen das Leben bedeutend einfacher. Kreditkarten sind in Deutschland weniger verbreitet als in einigen anderen Ländern, und sie werden in kleineren Geschäften oder Restaurants nicht immer akzeptiert. Für gewöhnlich werden größere Zahlungsabwicklungen daher per Überweisung, also mit Überweisungsformularen oder als elektronische Überweisungen über das Internet (Online-Banking), getätigt.

Ein Girokonto zu eröffnen ist einfach. Viele Banken bieten Studierenden unter 25 Jahren ein kostenloses Konto an. Nehmen Sie Ihren Reisepass sowie Ihren Studierendenausweis, Ihre Semesteradresse und Telefonnummer mit, wenn Sie Ihr Konto eröffnen. Sie erhalten wahrscheinlich eine EC-Debitkarte, die an den meisten Orten und an Geldautomaten in ganz Europa gültig ist (mit vielleicht weniger Gebühren als bei einer asiatischen oder nordamerikanischen Karte).

In der Innenstadt stehen viele Banken zur Verfügung, wobei die meisten Studierenden entweder die Volksbank an der Alteburgstraße oder die Kreissparkasse Reutlingen an der Peter-Rosegger-Straße (mit einem Geldautomaten an der Pestalozzistraße) wählen. Die meisten Banken sind von Montag bis Freitag von 9:00 bis 12:30 Uhr und von 14:00 bis 17:00 Uhr geöffnet.

Einige Banken verlangen eine Bestätigung Ihrer Anmeldung bei der Stadt vor der Eröffnung eines Bankkontos.

Beratungsangebote

Mehr zu diesem Thema finden Sie hier.

Bewerbung

Mehr zu diesem Thema finden Sie hier.

Bibliothek

Die Hochschulbibliothek befindet sich im Gebäude 3. Studierende können mit ihrem Studierendenausweis Bücher und andere Medien ausleihen. Die Bibliothek bietet nicht nur deutschsprachiges Material, sondern auch internationale Presse, Medien und Literatur sowie eine Reihe von Internetarbeitsplätzen.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier.

Die Stadtbibliothek Reutlingen ist eine der besten in Baden-Württemberg. Sie bietet eine große Auswahl an Büchern und anderen Medien auf Deutsch und anderen Sprachen. Wenn Sie sich dort anmelden, nehmen Sie bitte Ihren Reisepass und Studierendenausweis sowie Ihre Semesteradresse mit.

Öffnungszeiten: Dienstag - Freitag: 10 - 19 Uhr; Samstag: 10 - 14 Uhr. Weitere Informationen finden Sie hier.

Die Universitätsbibliothek Tübingen ist von Montag bis Freitag von 8 bis 24 Uhr, Samstag und Sonntag von 10 bis 22 Uhr geöffnet.

Buddy-Programm / Students4Students

Mehr zu diesem Thema finden Sie hier.

Campus-PoRTal und HIP

Es gibt viele wichtige Dinge, die über das Campus-PoRTal erledigt werden können. Eine der am häufigsten verwendeten Funktionen ist der Druck einer Immatrikulationsbescheinigung  der Hochschule Reutlingen.

Drucken der Immatrikulationsbescheinigung :

  1. Klicken Sie hier, um die Webseite des Campus-PoRTals zu besuchen.
  2. Loggen Sie sich ein.
  3. Klicken Sie auf  „Mein Studium“.
  4. Klicken Sie auf „Studienservice“ .
  5. Klicken Sie auf „Bescheinigungen“.
  6. Wählen Sie das PDF-Dokument „Immatrikulationsbescheinigung“ aus.
  7. Speichern und drucken Sie das Dokument.

 ** Immatrikulationsbescheinigungen sind nur für das jeweils aktuelle Semester gültig**

Die Prüfungsanmeldung erfolgt über das HIP (Hochschul-Informationsportal).

Career Services

Mehr zu diesem Thema finden Sie hier.

Centre for Entrepreneurship

Mehr zu diesem Thema finden Sie hier.

Das Projekt smaRT

Mehr zu diesem Thema finden Sie hier.

Deutsche Sprache

Kein Grund zur Sorge, das RIO und das IfF sind für Sie da!

Ob Sie am Anfang stehen oder bereits über fortgeschrittene Deutschkenntnisse verfügen – die  Hochschule Reutlingen hat ein für Sie passendes Kursangebot. Während die meisten Kurse auf Deutsch unterrichtet werden, finden bestimmte Kurse auch auf Englisch statt.

Deutsch-Intensivkurse

Sehr wahrscheinlich werden Sie vor Semesterbeginn an einem der Deutsch-Intensivkurse teilnehmen. Diese Kurse dauern in der Regel etwa drei Wochen und unterstützen Sie beim Einstieg in Ihr Sprachstudium. Am "Orientierungstag" findet ein Einstufungstest statt, der Ihr Sprachniveau (A1-C2) feststellt. Anhand dieser Information können Sie dann die für Sie passenden Deutschkurse auswählen. Für weitere Details zu den Intensivkursen klicken Sie bitte hier.

Deutschkurse während des Semesters

Das IfF bietet eine große Auswahl an Deutschkursen an, die Sie besuchen können. Diese reichen von Anfänger- bis hin zu Fortgeschrittenenkursen für Studierende, die an ihrer flüssigen Aussprache arbeiten und/oder ein Praktikum hier in Deutschland absolvieren möchten. Achten Sie darauf, dass Sie sich nur für Kurse anmelden, die für Ihre speziellen Sprachkenntnisse geeignet sind. Eine Liste der derzeit angebotenen Deutschkurse finden Sie hier.

Wie Sie ganz zwanglos Ihr Deutsch verbessern können:

  • Haben Sie keine Angst davor, Fehler zu machen.
  • Sprechen Sie auch mit anderen internationalen Studierenden so viel wie möglich Deutsch. 
  • Nehmen Sie am Tandemprogramm teil.
  • Lesen Sie deutsche Bücher, Zeitschriften, Zeitungen, etc.
  • Sprechen Sie mit Deutschen und bemühen Sie sich, einige der deutschen Studierenden kennenzulernen. 
  • Hören Sie deutsche Musik.
  • Schauen Sie sich deutsche Fernsehsendungen, YouTube-Videos, Nachrichten, Filme, etc. an.

Möchten Sie eine andere Sprache als Deutsch lernen? Werfen Sie einen Blick auf die anderen von uns angebotenen Fremdsprachenkurse!

Drucken

Drucker/Kopierer sind an vielen Orten auf dem Campus vorhanden, jedoch nicht in den Studierendenwohnheimen. Ihr Studierendenausweis fungiert als Kopierkarte – zum Aufladen der Karte nutzen Sie bitte die dafür vorgesehenen Terminals. Sie können sich auch an das Druckzentrum in Gebäude 5 (Räume U04 & U05) wenden.

Eine aktive Rolle spielen

Mehr zu diesem Thema finden sie hier.

Einkaufen

Die Geschäfte in Deutschland sind von Montag bis Samstag (außer an Feiertagen) geöffnet, die meisten schließen spätestens um 20.00 Uhr, einige bereits um 18.30 Uhr. Sonntags haben, außer Restaurants und Tankstellen, so gut wie keine anderen Betriebe geöffnet – planen Sie daher Ihre Mahlzeiten im Voraus und kaufen Sie ausreichend Nahrungsmittel für das Wochenende. Banken, öffentliche Ämter usw. sind samstags und sonntags auch geschlossen.

Einkaufen in der Nähe des Campus

Der Penny-Markt ist der nächstgelegene Supermarkt zum Campus. Er befindet sich am unteren Ende der Pestalozzistraße in der Nähe der Bushaltestelle „Pestalozzistraße“. Folgt man der Friedrich-Naumann-Straße (die direkt gegenüber dem Penny-Markt in die Pestalozzistraße mündet), gibt es dort außerdem den Edeka-Supermarkt. Edeka hat eine große Auswahl an Lebensmitteln zu leicht höheren Preisen, darunter eine Frischetheke mit einer guten Auswahl an Fleisch, Wurst und Käse sowie eine Bäckerei. Auf der anderen Straßenseite befindet sich der Edeka-Getränkemarkt. Die Metzgerei Marx (vorbei am Edeka-Markt auf der rechten Seite) ist auf internationale Fleisch- und Wurstwaren spezialisiert.

Einkaufen in der Innenstadt

Im Stadtzentrum gibt es eine Vielzahl von verschiedenen Geschäften. Galeria Kaufhof (gegenüber vom Hauptbahnhof) ist ein großes Kaufhaus mit einem vielseitigen Angebot an Kleidung und Haushaltsgegenständen. Der MediaMarkt (hinter dem Bahnhof) bietet eine breite Palette an Computer- und anderen elektronischen Geräten und Medien.

Die Reutlinger Fußgängerzone bietet Dutzende von Geschäfte auf einem freundlichen und belebten europäischen Marktplatz. Jeden Dienstag-, Donnerstag- (im Sommer) und Samstagvormittag gibt es einen Bauernmarkt im Zentrum der Stadt auf dem Marktplatz in der Fußgängerzone. Weitere Geschäfte in der Fußgängerzone sind Buchhandlungen, die Müller Galerie (Reutlinger Einkaufspassage), Bäckereien, Bekleidungshäuser, Banken, Restaurants etc.

Öffnungszeiten einiger lokaler Geschäfte:

  • Penny-Markt: Mo - Sa: 7.30 - 22.00 Uhr
  • EDEKA: Mo - Fr: 7.30 – 19.00 Uhr, Sa: 7.30 – 18.00 Uhr
  • EDEKA Getränkemarkt: Mo – Sa: 8.00 – 19.00 Uhr
  • Real: Mo – Sa: 8.00 – 22.00 Uhr

Post

Die Hauptpost befindet sich in der Nähe des Bahnhofs, Eberhardstraße 4, 72764 Reutlingen. Öffnungszeiten: Mo - Fr 9.00 – 18.30 Uhr; Sa 9.00 – 13.00 Uhr.

Alternativ verfügt die AGIP-Tankstelle in der Gustav-Schwab-Straße in Campusnähe über eine Postfiliale (geöffnet Mo - Fr 8.00 – 18.00 Uhr, Sa 9.00 – 12.00 Uhr).

Einkaufen rund um Reutlingen

Betzingen, ein Stadtteil nicht weit vom Campus entfernt, verfügt über ein großes Einkaufszentrum mit Möbeln und Haushaltsgegenständen (das "Braun Möbel-Center" - nehmen Sie hierfür den Regionalbus 10 / X11 / 7611, Richtung Tübingen)

Metzingen, eine nahegelegene Stadt die leicht mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar ist, ist sehr berühmt für seine vielen exklusiven Outlet-Stores.

Für eine noch größere Auswahl und spezielle Produkte kann man nach Stuttgart fahren und z. B. in der Fußgängerzone der Königsstraße einkaufen gehen.

Einschreibung

Mehr zu diesem Thema finden Sie hier.

E-Mail-Konto

Bei der Einschreibung an der Universität erhalten Sie Ihren Studierendenausweis mit Ihrer äußerst wichtigen Matrikelnummer. Sie benötigen diese Nummer, um die Computerräume zu nutzen und um Ihre Hochschul-E-M-Mailadresse einzurichten. Diese E-Mailadresse ist erforderlich, um Informationen von Dozierenden zu erhalten, sich auf der Online-Lernplattform einzuloggen und um sich für Prüfungen anmelden zu können. Daher müssen Sie Ihr Hochschul-E-Mailkonto also aktivieren und regelmäßig die E-Mails abrufen, auch wenn Sie weiterhin Ihr gewohntes privates E-Mail-Konto bei einem anderen Anbieter nutzen.

Weitere Informationen zu Ihrem Hochschul-E-Mailkonto finden Sie hier.

Erfahrungsberichte

Hier finden Sie einige interessante Berichte Studierender über ihre Erfahrungen an der Hochschule Reutlingen.

Get-Together

Alle Infos und Termine finden Sie hier.

GEZ

Für weitere Informationen zum Rundfunkbeitrag (ehemals GEZ) klicken Sie bitte hier. Achten Sie darauf, die PDF-Datei "Informationen für Studierende“ durchzulesen bzw. herunterzuladen.

Hochschule Reutlingen

Mehr zu diesem Thema finden Sie hier.

Institut für Fremdsprachen (IfF)

Das Institut für Fremdsprachen (IfF) des International Office bietet Sprachkurse für alle Studierenden der Hochschule an. Dazu gehören Kurse für Deutsch als Fremdsprache für internationale Studierende sowie Kurse für eine ganze Reihe anderer Sprachen.

Internationale Studierende sind herzlich eingeladen, an einem vom IfF organisierten Sprachkurs teilzunehmen. Wenn Sie jedoch noch keine Deutschkenntnisse haben, könnten Ihnen die Grammatikerklärungen auf Deutsch in den Anfängerkursen vielleicht Mühe machen. Sie sollten vor der Anmeldung möglichst mit Ihrem/r Studiengangkoordinator/in sprechen. Für die meisten dieser Sprachkurse werden ECTS-Credits vergeben.

Die semesterbegleitenden Deutschkurse werden auf allen Niveaus - von Anfänger- bis Fortgeschrittenenkurse - angeboten. Ein Vorbereitungskurs für die TestDaF-Prüfung und Online-Kurse stehen ebenfalls zur Verfügung. Für die meisten dieser Kurse werden ECTS-Credits vergeben.

Das IfF bietet auch eine Reihe von Workshops in deutscher und englischer Sprache an, die allen Studierenden offenstehen und unter anderem folgende Themen beinhalten:

  • Schreiben von Bewerbungen und Lebensläufen, Techniken für Bewerbungsgespräche
  • Lern- und Arbeitstechniken (z.B. akademisches Schreiben, Präsentationen)
  • Interkulturelle Kommunikation

Für Studierende, die ihre Fremdsprachenkenntnisse auf eher zwanglose Art verbessern möchten, bietet das IfF Tandempartnerschaften an, bei denen Studierende mit einem Lernpartner oder einer Lernpartnerin aus einem anderen Land zusammenarbeiten und sich hierbei gegenseitig  in der jeweiligen Muttersprache unterrichten. Auch eine individuelle Beratung zum Schreiben in deutscher Sprache wird über das IfF angeboten.

Interkulturelle Kommunikation

Mehr zu diesem Thema finden Sie hier.

Kosten / Finanzierung

Mehr zu diesem Thema finden sie hier.

Krankenversicherung

Mehr zu diesem Thema finden sie hier.

Lernwerkstätten

Mehr zu diesem Thema finden Sie hier.

LGBTI

Hochschule Reutlingen STUPA – Diversity-Rat

Der Diversity-Rat des Studierendenparlaments unterstützt gezielt Studierende aus der LGBTI-Gemeinschaft. Um die Inklusion zu verbessern und das Bewusstsein zu stärken, werden jedes Semester mehrere Veranstaltungen organisiert, zu denen alle Studierenden der Hochschule eingeladen sind. Dazu gehören sowohl professionelle Workshops mit Partnerunternehmen (z.B. Diversity-Workshops) als auch gesellschaftliche Events wie Wanderungen oder Kinobesuche, zu denen man ohne Anmeldung dazustoßen kann.

Wenn Sie an den Veranstaltungen interessiert sind, schauen Sie bitte in die wöchentliche MIMA (Studierendenpost des ASTA), um weitere Informationen zu erhalten. Wenn Sie Fragen zum STUPA Diversity-Rat haben oder diesen näher kennenlernen möchten, schicken Sie bitte eine E-Mail an lgbti@reutlingen-university.de. Alle Nachrichten werden vertraulich behandelt.

MensaNaldo (öffentliche Verkehrsmittel)

Was ist das Naldo-Semesterticket?

Alle an der Hochschule Reutlingen eingeschriebenen Studierenden können ein Naldo-Semesterticket kaufen. Hierfür benötigen Sie nur eine Immatrikulationsbescheinigung und Ihren Personalausweis.

Wie viel kostet es und wie lange ist es gültig?

ca. 110 € pro Semester

  • Wintersemester:             1. September - 28. Februar
  • Sommersemester:         1. März - 31. August

Wo kann ich es kaufen?

Sie können Ihr Ticket online, bei der „Papeterie Tran“ oder im „Reisezentrum“ im Hauptbahnhof Reutlingen kaufen.

Wie benutze ich es?

Das Naldo-Semesterticket ist nur in Verbindung mit einem Studierendenausweis gültig und kann für Reisen mit Bus und/oder Bahn (außer IC/ICE-Zügen) verwendet werden.

Wie weit kann ich fahren?

Innerhalb des Naldo-Gebiets können Sie überall ohne zusätzliche Kosten reisen. Außerhalb dieses Bereichs gelten andere Fahrpreise, für die bei regelmäßigen Fahrten separat ein Naldo-Anschluss-Semesterticket gelöst werden muss.

Weitere Informationen zu anderen Anschluss-Tickets für einzelne Fahrten hier.

Orientierungswoche für internationale Vollzeitstudierende

Mehr zu diesem Thema finden Sie hier.

Praktikum / Arbeitstelle

Jobs / Arbeitserlaubnis

Studierende aus EU-Staaten benötigen keine Arbeitserlaubnis, um in Deutschland zu arbeiten. Nicht-EU-Studierende dürfen 120 Tage (oder 240 halbe Tage) pro Jahr arbeiten, unabhängig von der Zeit, die sie in einem Pflicht- bzw. Betriebspraktikum verbringen. Wer länger arbeiten will, benötigt eine Arbeitserlaubnis der Bundesagentur für Arbeit und der Ausländerbehörde. Abhängig von der Art der Tätigkeit, der Anzahl der geleisteten Arbeitsstunden und der Höhe des Verdienstes ergibt sich möglicherweise die Verpflichtung, Steuern und Sozialversicherungsbeiträge zu zahlen.

Praktika

Die Bereiche Handel und Industrie verfügen in Deutschland über ein beneidenswertes System für Betriebspraktika, von dem wir an der Hochschule Reutlingen in vollem Umfang profitieren. Fast alle unserer eigenen Studierenden müssen während des Studiums ein oder zwei halbjährige Praktika absolvieren. Wir haben ausgezeichnete Beziehungen zu einer Vielzahl von deutschen und internationalen Unternehmen, die unsere Studierenden regelmäßig als Praktikant/innen aufnehmen. Die einzelnen Fakultäten können internationale Studierende bei Bedarf bei der Suche nach einer Praktikumsstelle unterstützen. Allerdings wird die Hochschule diese Praktika nicht für Sie organisieren: Die Studierenden sind selbst für die Bewerbungen, die Unterlagen und ggf. die Vereinbarung von Vorstellungsgesprächen verantwortlich. Dies kann ein ziemlich langer Prozess sein, der erst sinnvoll beginnen kann, wenn die Studierenden tatsächlich hier in Reutlingen sind. Achten Sie darauf, dass Ihr Visum es Ihnen erlaubt, ein Praktikum zu absolvieren!

Unterstützung bei Bewerbungen: Fragen Sie nach Workshops, die hierzu vom IfF/RIO und den Career Centers in den einzelnen Fakultäten angeboten werden.

Prüfungen

Mehr zu diesem Thema finden Sie hier.

Recycling und Abfallmanagement

Das deutsche Entsorgungssystem ist eines der fortschrittlichsten der Welt und kann sich stark von dem unterscheiden, was Sie von Ihrem Heimatland gewohnt sind. Es kann anfangs ziemlich kompliziert sein, bitten Sie daher Freunde oder Nachbarn, Ihnen bei der ersten Mülltrennung zu helfen!

Der Müll wird in fünf Kategorien eingeteilt. In Ihrem Wohnheim stehen für die Abfallstoffe Nr. 1-4 Behälter zur Verfügung:

  1. Altpapier: Eine Box für Altpapier und Karton zum Recyceln. NICHT für verschmutzte Pizzaschachteln etc. geeignet.
  2. Biomüll (biologisch abbaubare Materialien): Alle Lebensmittelreste (Verpackung entfernen!), einschließlich verdorbener oder fauler Lebensmittel; Kaffeefilter, Teebeutel, Eierschalen, Papierhandtücher, Blumen und Topfpflanzen. Den Biomüll-Abfallbehälter NICHT mit Plastikbeuteln auskleiden.  Legen Sie den Biomüllbehälter stattdessen mit altem  Zeitungspapier aus und verwenden Sie dieses auch, wenn Sie Ihren Biomüll in die entsprechende Tonne an der Straße geben.
  3. Gelber Sack (Kunststoff und ähnliche Wertstoffe): Ein gelber Müllsack zur Entsorgung von Kunststoffverpackungen und sonstigen Kunststoff- und Aluminiumartikeln.
  4. Restmüll (nicht biologisch abbaubare Materialien): Alles andere, außer Glas.
  5. Glas: Große Recyclingbehälter für verschiedenfarbiges Glas finden Sie auf dem Parkplatz neben dem Penny-Markt, jedoch nicht in den Wohnheimen.

 Bitte werfen Sie Ihren Glasmüll oder andere recycelbare Gegenstände nicht in den Restmüll.

RELAX

RELAX ist die Lernplattform der Hochschule Reutlingen. Hier haben Sie die Möglichkeit, sich für Kurse anzumelden, wichtige Updates zu erhalten - z.B. bei Unterrichtsausfällen – und vieles mehr.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier.

Sind Sie startklar, um sich auf RELAX anzumelden? Wenn ja, dann klicken Sie bitte hier.

Religion auf dem Campus

Die Evangelische und Katholische Hochschulgemeinschaft (EKHG) sucht nach modernen Formen den christlichen Glauben zu leben und bietet Studierenden Hilfe und Beratung sowohl in akademischen und als auch persönlichen Angelegenheiten. Die EKHG bietet Workshops zur Entwicklung und Verbesserung wichtiger Soft Skills an, die man während des Studiums, im Berufs- und im Privatleben benötigt.

Die Gruppe unterstützt studentische Angelegenheiten und Initiativen; sie bietet Hilfe, Beratung und Begleitung in Notfällen und persönlichen Krisen. Auf Wunsch vermitteln sie ausländischen Studierenden und Fakultätsmitgliedern den Kontakt zu deutschen Familien.

Die EKHG wird von der evangelischen und der katholischen Kirche unterstützt. Für weitere Informationen klicke bitten Sie bitte hier.

Im Erdgeschoss des Gebäudes 20 (Raum 017) gibt es einen Meditations- und Gebetsraum (Raum der Stille) für Mitglieder aller Glaubensrichtungen.

Reutlingen

Mehr zu diesem Thema finden Sie hier.

Rückmeldung an der Hochschule

Wenn Sie mehr als ein Semester an der Hochschule Reutlingen absolvieren, dann ist für jedes weitere Semester eine erneute Anmeldung notwendig. Dies sollte vor Ablauf der Rückmeldefrist erfolgen, da Sie ansonsten eine Strafe zahlen eine müssen (hierzu wird Ihnen eine Erinnerung zugesandt). Rückmeldefrist anzeigen. Die Rückmeldung erfordert lediglich die Zahlung des Semesterbeitrags und kann entweder per Banküberweisung oder online über Ihren Studierendenausweis erfolgen.

Falls Sie sich online rückmelden, benötigen Sie ein deutsches Bankkonto, von dem die Hochschule berechtigt ist, Ihre Gebühren abzubuchen. Die Online-Rückmeldung hat den Vorteil, dass sie sofort wirksam ist, während eine traditionelle Banküberweisung bis zu 10 Tage dauern kann. Mit der Online-Rückmeldung können Sie sofort alle für das kommende Semester benötigten Zertifikate herunterladen und auch die Gültigkeitsdauer Ihrer Campus CaRT verlängern lassen.

Zugriff auf das Campus-PoRTal und Rückmeldung durchführen

Rundfunkbeitrag

Für weitere Informationen zum Rundfunkbeitrag (ehemals GEZ) klicken Sie bitte hier. Achten Sie darauf, die PDF-Datei "Informationen für Studierende“ durchzulesen bzw. herunterzuladen.

Semestertermine / Kalender

Wintersemester:             Vorlesungsbeginn Anfang Oktober

Sommersemester:          Vorlesungsbeginn Anfang März

Die Semestertermine finden Sie in unserem Vorlesungsverzeichnis. Bitte beachten Sie , dass einige Studiengänge der ESB Business School (z.B. IMX, IB) abweichende Semestertermine haben, da sie früher beginnen und enden als Studiengänge anderer Fakultäten.

Sport

Wenn Sie während Ihres Auslandssemester sportlich aktiv sein möchten – keine Sorge! In Reutlingen gibt es eine ganze Reihe von Sportarten von A-Z und die Hochschule Reutlingen bietet in Zusammenarbeit mit dem TSG Reutlingen während des gesamten Semesters eine Vielzahl von verschiedenen Sportkursen an, an denen Sie teilnehmen können. Die meisten (aber nicht alle) dieser Aktivitäten finden in Gebäude 11 statt.  Eine Liste aller sportlichen Aktivitäten finden Sie hier. Für Studierende der Hochschule Reutlingen sind die meisten Sportangebote kostenlos.

Deutsche melden sich meistens in Sportvereinen an – wenn Sie nur für 6 Monate oder weniger anwesend sind, würden wir diese Option nicht empfehlen. Sollten Sie jedoch ein Jahr oder länger bleiben, kann ein lokaler Sportverein eine mögliche Alternative für Sie sein. Bitte bedenken Sie, dass diese Vereine oft mit Mitgliedsbeiträgen verbunden sind.

Falls Sie Interesse an einem Sportverein haben, gibt es hier einige Angebote:

TSG Homepage

Liste der sportlichen Aktivitäten in Reutlingen

Klicken Sie auf die gewünschte Sportart, dann öffnet sich eine neue Webseite, auf der Sie weiterführende Links finden, entweder direkt zur Homepage oder zum Namen des Sportvereins, der die Aktivität anbietet. Bei Verständnisfragen wenden Sie sich am besten an deutsche Freunde und Bekannte oder an das RIO-Team.

Allgemeine Sport- und Freizeit-Webseite von Reutlingen

Fitnessstudios: Manchmal bieten Fitnessstudios Studierendenpreise an. Es besteht auch die Möglichkeit, einen Gutschein vom StuPa zu erhalten, der Ihnen Sonderpreise oder zusätzliche Leistungen (z.B. Zugang zur Sauna) im Fitnessstudio gewährt. Den Gutschein erhalten Sie im StuPa-Büro im Gebäude 5, Raum 019.

Sprachkurse

Mehr zu diesem Thema finden Sie hier.

Sprachliche Voraussetzungen

Mehr zu diesem Thema finden Sie hier.

StaRT-Wochen

Mehr zu diesem Thema finden Sie hier.

Students4Students / Buddy-Programm

Mehr zu diesem Thema finden Sie hier.

Studierenplus

Mehr zu diesem Thema finden Sie hier.

Studierendenausweis

Ihr Studierendenausweis kann mehr, als man denkt! Klicken Sie hier, um das Potenzial und die Wichtigkeit Ihrer CampusCaRT zu erfahren.

Veranstaltungen und Kultur

Für kulturelle Veranstaltungen auf dem Campus klicken Sie bitte hier.

Auf der Suche nach Abenteuern oder neuen Erfahrungen? Das Studierendenparlament (STUPA) bietet verschiedene Ausflüge wie Skifahren/Snowboarden, Paintball, LaserTag, Klettern/Bouldern und vieles mehr an!

Um den Zeitplan für das Semester im Blick zu haben, empfehlen wir, die MiMa (Mittwochs-Mail) zu lesen, die Sie jeden Mittwoch über Ihr E-Mail-Konto der Hochschule Reutlingen erhalten. Eine weitere Möglichkeit ist, direkt StuPa-Büro (Raum 5-019) zu gehen und einfach zu fragen, welche Veranstaltungen anstehen.

Darüber hinaus bietet Reutlingen eine Vielzahl weiterer kultureller Veranstaltungen, Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Hier sind einige unserer Empfehlungen:

Events speziell für Studierende bietet ICARUS.

Visum

Mehr zu diesem Thema finden Sie hier.

Wohnen

Mehr zu diesem Thema finden sie hier

Zentrale Studienberatung (ZSB)

Mehr zu diesem Thema finden Sie hier.

Chat IconChat Icon