Intensivkurs "Wirtschaftsdeutsch" 2020

Der Intensivkurs „Wirtschaftsdeutsch“ richtet sich speziell an internationale Studierende der Studiengänge BSc International Business (IB) und BSc International Management (IMX), die im Wintersemester 2020/21 das Studium an der Hochschule Reutlingen beginnen.

Bitte beachten Sie: Aufgrund der aktuellen Situation (Covid-19) wird der Kurs in diesem Jahr als Online-Kurs nur für internationale IMX-Studierende angeboten.

Der Kurs bietet neben allgemein- und fachsprachlichem Deutschunterricht Unterstützung bei Anmeldeformalitäten und Zusatzangebote. Wir möchten Ihnen die Teilnahme an diesem Intensivkurs besonders empfehlen, denn er wird Ihre Integration in das deutsche Hochschulsystem erheblich erleichtern und Ihre mündliche und schriftliche Sprachkompetenz erhöhen.

Kurszeit: 01. - 11. September 2020

Unterrichtszeiten: an die jeweiligen Zeitzonen angepasst; nähere Information folgt

                                01. bis 05. September 2020:  6 Unterrichtseinheiten pro Tag 

                                07. bis 11. September 2020:  2 - 3 Unterrichtseinheiten pro Tag

Niveaustufen: B1 bis B2/C1; entsprechend dem europäischen Referenzrahmen für Sprachen (siehe Service-Panel rechts)

Gruppengröße: 10 – 15 Studierende pro Gruppe

  • Vor Beginn des Kurses wird ein Einstufungstest durchgeführt, nach dem die Studierenden in verschiedene Gruppen eingeteilt werden. 
  • Alle Kurse werden von erfahrenen Dozenten gehalten, die seit vielen Jahren Wirtschaftsdeutsch unterrichten und die Anforderungen genau kennen, die an die internationalen ESB-Studierenden gestellt werden.

Zusatzangebot:

  • Hilfe bei Anmeldeformalitäten und Orientierung vor Ort
  • Begrüßungssession
  • Meet and greet mit ehemaligen IMX-Studierenden
  • Informationen zu weitere Aktivitäten folgen

Kursgebühr: 250 € (Informationen zur Bezahlung erhalten Sie nach der Anmeldung)

Bitte beachten Sie: Sollten Sie ein Visum benötigen, beantragen Sie dieses rechtzeitig (ca. 4 – 6 Wochen vor Reisebeginn) bei der deutschen Botschaft bzw. einem deutschen Generalkonsulat.
Eine gebührenfreie Abmeldung vom Kurs ist nur bis eine Woche vor Kursbeginn per E-Mail möglich.
Wenn Sie trotz verbindlicher Anmeldung nicht an dem Kurs teilnehmen, erheben wir eine Bearbeitungsgebühr von mindestens 50 €.

Anmeldeschluss: 21.08.2020

Kontakt: Karin Bukenberger