E-Mail

Einführung

Die Hochschule stellt Ihnen für die Dauer Ihres Studiums eine E-Mailadresse zur Verfügung, welche sich aus Vor- und Nachnamen zusammensetzt.

vorname.nachname@student.reutlingen-university.de
Beispiel für eine studentische E-Mail-Adresse:
Max Herbert Mustermann
max_herbert.mustermann@student.reutlingen-university.de

Bei MitarbeiterInnen und DozentInnen entfällt 'student':
vorname.nachname@reutlingen-university.de
Beispiel bei Mitarbeitern und Dozenten:
Petra Musterfrau
petra.musterfrau@reutlingen-university.de

Die Anmeldung am OWA (Outlook Web App) erfolgt mit den Daten des zentralen Hochschulkontos.

Konfiguration

Auf Nachrichten im neuen Postfach haben Sie Zugriff über:

  • Alle Plattformen: Web–Zugriff über OWA   (Kurzanleitung)
  • Windows PCs / Notebooks: Microsoft Outlook 2013 oder höher
  • Apple Notebooks: Microsoft Outlook 2016
    (Achtung: Aufgrund einer Inkompatibilität kann das Apple Mail Programm nicht verwendet werden.)
  • Android Smartphones / Tablets:
    Sophos Secure Mail: sichere und rechtskonforme App für den Zugriff auf E-Mail, Kalender und Kontakte (Installationsanleitung)
  • Apple Smartphones / Tablets:
    Sophos Secure Mail: sichere und rechtskonforme App für den Zugriff auf E-Mail, Kalender und Kontakte (Installationsanleitung)

Die Protokolle IMAP / POP3 werden aus Sicherheitsgründen auf dem Exchange-System nicht mehr unterstützt.

Eine Anleitung für die Einrichtung einer Mail-Umleitung unter Exchange finden Sie hier.

Die Postfachgröße ist beschränkt ("Quota"), gleiches gilt für die Größe einer versendeten E-Mail.
Bei E-Mails an Einzelpersonen liegt diese Grenze bei 50 MB, bei Nachrichten an einen Verteiler ist diese Grenze deutlich niedriger.