Drucken, Kopieren, Scannen

Auf dem Campus können Sie Aufträge an jedem beliebigen Kopiergerät abholen und ausdrucken.

Einführung

Möglichkeiten

  • Ausdruck (auch von USB-Stick) an jedem beliebigen Xerox-Gerät
    Achtung: wird Ihr USB-Stick nicht erkannt, so kann dies an der Formatierung des Sticks liegen. Das Dateisystem NTFS (New Technology File System) wird nicht unterstützt, FAT / FAT32 (File Allocation Table) wird erkannt und funktioniert.
  • Einscannen von Vorlagen und Speicherung auf USB-Stick
  • Einscannen von Vorlagen und Speicherung in Private Folder (Scan2Folder)
  • Formate: A3 oder A4
  • schwarz/weiß oder Farbe

Druckaufträge folgen der CampusCaRT

Für die Bearbeitung von Kopier-/Druck-/Scan-Aufträgen sind auf dem gesamten Campus fast 30 Xerox-Multifunktionsgeräte (MFG) installiert. Eine detaillierte Standortliste finden Sie hier.

Druckaufträge werden in der Windows-Umgebung direkt auf den Druckserver geschickt und können anschließend an jedem beliebigen Multifunktionsgerät auf dem Campus abgerufen werden. Für das Abrufen des Auftrags ist die Authentifizierung mittels CampusCaRT erforderlich. Der Druckauftrag "folgt" also Ihrem Hochschulausweis.

Um den Auftrag ausführen zu können, muss die Karte mindestens mit dem Guthaben des zu bearbeitenden Auftrags geladen sein.

Alle ausstehenden Druckaufträge können Sie sich nach Anmeldung im Druckportal ansehen (nur im Hochschulnetz bzw. von außen über VPN).

Scannen von Dokumenten

Gescannte Dokumente können entweder direkt auf einem USB-Stick abgespeichert werden oder nach Anmeldung im Druckportal dort unter Dienste > Scans abgerufen werden. Auch zum Scannen muß die CampusCaRT mit einem Guthaben ausgestattet sein.

Eine kurze Bedienungsanleitung für die neuen Xerox-Multifunktionsgeräte (7835) können Sie hier herunterladen.

Druckzentrum

Das Druckzentrum steht Ihnen für die Erstellung von Druckerzeugnissen, auch und vor allem in größeren Mengen, gern zur Verfügung. Über den Webshop des Druckzentrums können Sie diese entsprechend in Auftrag geben. Alle relevanten Informationen finden Sie auf der Seite des Druckzentrums.

Beantwortung der häufigsten Fragen

Die Antworten auf gängige Fragen und Probleme finden Sie auf unserer FAQ-Seite.

Preise

Die Preise für Ausdrucke und Kopien sind wie folgt:

schwarz/weiß Kopie/Druck einseitig auf DIN A4 Papier, 80g weiß0,035 €
schwarz/weiß Kopie/Druck einseitig auf DIN A3 Papier, 80g weiß0,042 €
Vollfarbe Kopie/Druck einseitig auf DIN A4 Papier, 80g weiß0,12 €
Vollfarbe Kopie/Druck einseitig auf DIN A3 Papier, 80g weiß0,125 €

Das Scannen von Dokumenten ist kostenfrei.

Abrechnung über Guthaben

Die Auftragsabrechnung erfolgt über das Guthaben auf der CampusCaRT. Es handelt sich um dasselbe Guthaben, mit dem auch die Leistungen der Mensa bezahlt werden können. Das Aufladen des Guthabens kann über die EC-Aufladestationen in Gebäude 7 bzw. Gebäude 3 (Lernzentrum) erfolgen.

Abrechnung über Kostenstelle

Für Mitarbeiter und Professoren erfolgt standardmäßig die Abrechnung über die auf der CampusCaRT hinterlegte Kostenstelle.

Für private Kopien wählen Sie die entsprechende Option auf dem Terminal an den Kopiergeräten. In diesem Falle erfolgt die Abrechnung über das Guthaben auf der CampusCaRT.

Gäste

Gäste der Hochschule können beim Studentenwerk eine Gastkarte gegen ein Pfand von 5 € erwerben. Die Gastkarten können an den EC-Aufladestationen aufgeladen werden. Mit dem Guthaben der Gastkarten kann sowohl in der Mensa bezahlt wie auch an den Xerox-Geräten kopiert werden.

Das Drucken nach dem Follow-Me-Prinzip ist mit Gastkarten des Studentenwerkes nicht möglich.

Bibliotheksnutzer

Externen Nutzern der Bibliothek steht mit dem Bibliotheksausweis ebenfalls die volle Funktionalität der Kopiergeräte zur Verfügung. Die Bibliotheksausweise funktionieren nach dem Guthabenprinzip und können an den Aufladestationen aufgeladen werden.

Verlust der CampusCaRT

Der Verlust einer Karte sollte sofort gemeldet werden. Hierzu wenden Sie sich bitte als Mitarbeiter der Hochschule oder Dozent an die Personalverwaltung. Als Student wenden Sie sich bitte an das StudienServiceCenter.

Konfiguration

Druckertreiber und Installationsanleitungen

  • Windows-Plattformen
    Der Xerox-Druckertreiber für Windows ist zentral hinterlegt und kann im Hochschulnetz (auf dem Campus bzw. via VPN) über den Datei-Explorer (\\hsrtprint3.windows.reutlingen-university.de) installiert werden.
    Anleitung für Windows (pdf-Datei)

Service

Service

Die Firma Xerox ist für den Service der Geräte verantwortlich. Die Mitarbeiter des Druckzentrums kümmern sich um das Nachfüllen von Papier, Toner und sonstigen Verbrauchsmaterialien und sind die ersten Ansprechpartner bei Störungen. In diesem Falle wählen Sie bitte die Nummer des Druckzentrums.

Erreichbarkeit

Das Druckzentrum sitzt direkt auf dem Campus der Hochschule in Gebäude 5, UG, Raum Nr. 5-U05 und ist wie folgt geöffnet:

während des Semesters

 Für Studenten   Für Mitarbeiter
Montag – Donnerstag:08:00 – 10:00 und 12:00 - 14:00 Uhr  08:00-17:00 Uhr   
Freitag: 08:00 – 10:00 Uhr 08:00-14:00 Uhr

vorlesungsfreie Zeit

 Für Studenten                                         Für Mitarbeiter   
Montag – Freitag:       08:00 – 10:00 Uhr 08:00 – 12:00 Uhr  

 

Störungsmeldungen

Störungsmeldungen sind an die Mitarbeiter des Druckzentrums zu richten.

Telefon:07121 / 271-1025
E-Mail:  druckzentrum@dont-want-spam.reutlingen-university.de
Facebook:https://www.facebook.com/XeroxDruckzentrumHochschuleReutlingen?ref=aymt_homepage_panel

Service Level Agreement für die Xerox Multifunktionsgeräte

Das Service Level Agreement für die Xerox Multifunktionsgeräte können Sie hier einsehen bzw. herunterladen.