Open Access Policy der Hochschule Reutlingen

PDF-Download

Open Access verbessert die Informationsversorgung der Wissenschaft, erleichtert den Transfer von Forschungsergebnissen in die Wirtschaft und ermöglicht den einfachen Zugang zu Wissen und Information. Frei zugängliche Open-Access-Publikationen sind offen für innovative Auswertungsverfahren. Durch die digitale Nachnutzung von wissenschaftlichen Erkenntnissen werden neue Forschungsansätze und Innovationen ermöglicht.

Die Hochschule Reutlingen unterstützt den Ausbau von Open Access mit geeigneten Infrastrukturen, Verfahren und Ansprechpersonen nachdrücklich. Sie tritt dafür ein, dass Forschungsergebnisse zum Nutzen für Wissenschaft und Gesellschaft weltweit ohne Beschränkungen zugänglich werden.

1. Die Hochschule Reutlingen ermutigt ihre Autorinnen und Autoren, Forschungsergebnisse in begutachteten Open-Access-Zeitschriften mit einschlägigen Qualitätssicherungsmaßnahmen einzureichen sowie Monografien und Sammelwerke in Open-Access-Verlagen bzw. auf Open-Access-Plattformen zu veröffentlichen.

2. Die Hochschule Reutlingen fordert ihre Autorinnen und Autoren auf, ihre Möglichkeiten zu nutzen, um bereits veröffentlichte wissenschaftliche Arbeiten parallel im Repositorium der Hochschule Reutlingen zu veröffentlichen. Ziel ist der vollständige Nachweis der Publikationen Hochschule Reutlingen.

3. Bei der Veröffentlichung in einer zugangsbeschränkten Verlagspublikation empfiehlt die Hochschule Reutlingen, auf die Abtretung ausschließlicher Nutzungsrechte zu verzichten und sich ein einfaches Nutzungsrecht zur öffentlichen Zugänglichmachung vorzubehalten, um eine spätere Zweitveröffentlichung im Repositorium der Hochschule Reutlingen zu ermöglichen.

4. Die Interessen von Forschenden, Kooperationspartnern und Auftraggebern werden gewahrt. Die Sicherstellung des Daten- und Urheberschutzes und die Einhaltung der Regeln guter wissenschaftlicher Praxis sind selbstverständlich.Disziplinspezifische Unterschiede beim Publizieren werden berücksichtigt.

Die Hochschulbibliothek ist die hochschulweite Anlaufstelle für alle Fragen zu Open Access.

Die Open Access Policy der Hochschule Reutlingen stellt eine Empfehlung dar. Die Freiheit der Wissenschaft umfasst auch die freie Wahl des Publikationswegs. Durch die Förderung von Open Access wird die Wissenschaftsfreiheit der Forschenden nicht eingeschränkt.

Beschlossen durch das Präsidium der Hochschule Reutlingen am 05.04.2017.