Process Analysis and Technology

Process Analysis and Technology (PA&T)

Process Analysis and Technology

Das Lehr- und Forschungszentrum Process Analysis and Technology (PA&T) beschäftigt sich mit industriegetriebener, anwendungsorientierter Forschung im Bereich wissensbasierter Produktion und intelligentem Produktdesign.

Gemeinsam mit Partnern aus der Industrie werden in innovativen Projekten maßgeschneiderte Lösungen entwickelt, die dazu beitragen, technische Prozesse und Produkte leistungsfähiger, effizienter und nachhaltiger zu gestalten.

Die Forschungsschwerpunkte des PA&T-Zentrums reichen von Prozessanalytik, Spektralem Imaging und Materialcharakterisierung bis hin zur Instrumentellen Analytik und Multivariaten Datenanalyse.

Weitere Informationen zum PA&T und zum Master-Studiengang "Process Analysis & Technology - Management" finden Sie auf den Fakultätsseiten.

Unsere Forschungsschwerpunkte

  • Prozessindustrie
  • Life Science
  • Photonik
  • Advanced Materials

Weitere Informationen zu den Forschungsschwerpunkten finden Sie hier.

Unser Leistungsspektrum

  • Prozessanalytik, -Steuerung und-optmierung
  • Methodenentwicklung für die Echtzeitqualitätskontrolle in der Prozessindustrie
  • Sensorik mit GRIN Linsen
  • Statistische Versuchsplanung
  • Multivariate Datenanalyse
  • Spektrale Bildgebung mit hoher örtlicher Auflösung
  • Mikroskopie im Tieftemperaturbereich
  • Polymerverarbeitung, Polymercharakterisierung und Reaktive Extrusion
  • Reaktionskalorimetrie für Prozesssicherheit, -entwicklung und Scale-up
  • Herstellung von maßgeschneiderten Materialien, z.B. für die Medizintechnik

Unsere Ausstattung

Das LFZ PA&T verfügt über ein breites Spektrum an Ausrüstung und Technologien der Prozessanalytik. Dazu gehört die gesamte Bandbreite der optischen Spektroskopie, hyperspektrale Bildgebung, Mappingverfahren, Reaktionskalorimetrie und Thermische Analyse. Im Bereich der Polymertechnologie verfügt das Zentrum über drei Doppelschneckenkneter, einen Brabender Messkneter, eine Spritzgussmaschine sowie Heißpressen. Im Bereich der thermischen Analyse liegen alle wichtigen Methoden zur Polymercharakterisierung vor (DSC, DMA, TGA).

Projektbeispiele

  • Markierungsfreie Erkennung von Tumorzellen
  • Markierungsfreie spektrale Karyotypisierung von Chromosomen
  • In-situ-Kontrolle der CHO-Kultivierung
  • Nahfeld-Spektroskopie mit Festkörper-Immersionslinsen
  • Online-Prozesskontrolle mit Pushbroom-Imaging-Technologie
  • Molekulares Design und Analyse des Metabolismus an der Zellwand mit Hilfe von lateral aufgelöster Spektroskopie am Beispiel von Hanffasern
  • Spezialpolymere für die Medizintechnik
  • Reaktive Extrusion von funktionellen Materialien
  • Inline-Kontrolle pharmazeutischer Prozesse
  • Online-Prozesskontrolle und multivariate Datenanalyse bei der Faserplatten-Produktion

Unser Team

Marc Brecht
Prof. Dr. habil. Marc Brecht

Tel. 07121/271-2065

Mail senden »

Marc Brecht
Prof. Dr. habil. Marc Brecht

Tel. 07121/271-2065

Fenster schließen
Andreas Kandelbauer
Prof. Dr. Andreas Kandelbauer

Tel. 07121/271-2009

Mail senden »

Andreas Kandelbauer
Prof. Dr. Andreas Kandelbauer

Tel. 07121/271-2009

Professor an der Fakultät Angewandte Chemie; Forschungsthemen: Verbundwerkstoffe, Biomaterialien, Biotransformations, Grenzflächen/Oberflächen, Beschichtung

Fenster schließen
Günter Lorenz
Prof. Dr. Günter Lorenz

Tel. 07121/271-2000

Mail senden »

Günter Lorenz
Prof. Dr. Günter Lorenz

Tel. 07121/271-2000

Dekan der Fakultät Angewandte Chemie; stellv. Sprecher des Lehr- und Forschungszentrum Process Analysis and Technology

Fenster schließen
Karsten Rebner
Prof. Dr. Karsten Rebner

Tel. 07121/271-2038

Mail senden »

Karsten Rebner
Prof. Dr. Karsten Rebner

Tel. 07121/271-2038

Sprecher des Lehr- und Forschungszentrums "Process Analysis & Technology"

Fenster schließen
Richard Schilling
Prof. Dr. Richard Schilling

Tel. 07121/271-8030

Mail senden »

Richard Schilling
Prof. Dr. Richard Schilling

Tel. 07121/271-8030

Professor an der Fakultät Textil & Design; Forschungsthemen: Oberflächen-Bearbeitung, Reinigung und Pflege; Ergonomie von Haushalts- und Industrieprodukten;

Fenster schließen