05.12.2018 / 18:15 Uhr | Event

Studium Generale: Menschen und autonome Systeme

Wie passt das nur zusammen?

Schon lange ist das „Autonome Fahren“ in aller Munde. Erste autonome Fahrzeug-Prototypen werden bereits auf den Straßen erprobt. Die Begegnung von autonomen Fahrzeugsystemen und Fußgängern stellt jedoch noch ein wesentliches Problem dar.

Der Neuroinformatiker Prof. Dr.-Ing. Cristóbal Curio geht deshalb der Frage nach, ob und wie autonome Systeme und Menschen tatsächlich miteinander kommunizieren können.

Im Anschluss an den Vortrag sind Sie eingeladen, Professor Curio in das neue „Motion Capture 4.0“-Labor der Informatik zu folgen, wo zukünftige Technologien schon vor ihrer Realisierung mensch-zentriert untersucht werden können.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem
Flyer „Studium Generale der Reutlinger Hochschulen.

Datum: 05.12.2018 18:15 Uhr
Veranstaltungsort: Hochschule Reutlingen, Gebäude 9, Raum 005
Termin speichern