ALT + + Schriftgröße anpassen
ALT + / Kontrast anpassen
ALT + M Hauptnavigation
ALT + W Fakultät wählen
ALT + K Home Menü
ALT + Ü Zweite Navigation
ALT + G Bildwechsel
ALT + S Übersicht
ALT + P Funktionsleiste
ALT + I Studieninteressierte
ALT + N Linke Navigation
ALT + C Inhalt
ALT + Q Quicklinks
ESC Alles zurücksetzen
X
A - keyboard accessible X
A
T

Datum: 18.05.2022
Uhrzeit: 18:15 - 19:45 Uhr
Veranstaltungsort: Theologische Hochschule Reutlingen
Termin speichern

18.05.2022 | Event

Studium Generale: „Du musst dein Leben ändern!“

Das Studium Generale startet in eine neue Runde. Thema diesmal ist "Terms of Freedom: Welche Freiheit wollen wir?"

Im ersten Studium Generale zu diesem Thema beginnt Andreas Hofer mit dem Thema: "Du musst dein Leben ändern!" Gesellschaftliche Herausforderungen auf dem Weg in eine Freiheit vom Wachstumszwang.

Müssen tönt nicht gerade nach Freiheit und wohl auch deshalb kommen wir auf dem Weg in eine nachhaltige Zukunft nicht so richtig voran. Vor fünfzig Jahren hat uns der Club of Rome die Grenzen des Wachstums aufgezeigt. Trotz aller Bemühungen um Nachhaltigkeit stellen wir heute fest, dass die steigende Leistung und das zunehmende Gewicht der Autos die Effizienzgewinne auffressen. Der Energieverbrauch pro
Quadratmeter Wohnfläche sinkt zwar, aber die Wohnfläche nimmt zu. Unsere Häuser sind zu gar nicht so smarten High-Tech-Produkten geworden, die sich schwer bedienen lassen, mit kurzlebiger Gebäudetechnik und einer Ansammlung von fragwürdigen Industrieprodukten. Klimawandel und Ressourcenkriege rauben nun die Freiheit der kommenden Generationen. Dabei sind die Konzepte einer sanfteren Moderne in den letzten Jahren erprobt worden und gewachsen. Es wird Zeit, die Frage zu stellen, wo Freiheit Egoismus und Denkfaulheit ist und wo wir sie gewinnen, wenn wir unser Leben ändern.

Andreas Hofer ist seit Anfang 2018 Intendant der Internationalen Bauausstellung 2027 StadtRegion Stuttgart (IBA’27). 

Die Veranstaltung findet hybrid statt. Live in der Aula der Theologischen Hochschule Reutlingen, Friedrich-Ebert-Str. 31, 72762 Reutlingen sowie über Zoom: https://eu01web.zoom.us/j/65334042367