Datum: 13.11.2019
Uhrzeit: 18:15 - 19:45 Uhr
Veranstaltungsort: Aula, Theologische Hochschule Reutlingen
Termin speichern

13.11.2019 | Event

Studium Generale: Democracy for Future – Junge Menschen gestalten Politik

Immer wieder freitags gehen junge Menschen couragiert auf die Straße und demonstrieren für Klimaschutz und Nachhaltigkeit. Seit sich Greta Thunberg erstmals aus Protest vor ein schwedisches Regierungsgebäude setzte, hat sich „Fridays for Future“ zu einer weltweiten Massenbewegung mit politischem Gewicht entwickelt.

Junge Menschen, die teilweise noch nicht wahlberechtigt sind, finden neue Wege, um aktiv am politischen Geschehen teilzunehmen. So entwerfen Schülerinnen und Schüler ihren eigenen Staat und regieren ihn erfolgreich, wie am Tübinger Uhland-Gymnasium. Aber auch Studierende schalten sich in die Gestaltung von Studium und Lehre ein und integrieren damit gesellschaftsrelevante Themen von morgen in ihre Ausbildung.

Was treibt junge Menschen zu ihrem Engagement? Wie ist ihr Demokratieverständnis und welche Forderungen haben sie an die Politik? Entstehen gerade neue Trends und Formen der demokratischen Beteiligung – sowohl online als auch offline? In dieser Podiumsdiskussion werden junge Polit-Engagierte darüber diskutieren.