21.11.2018 / 18:15 Uhr | Event

Studium Generale: Automatisiertes Fahren

Ein alter Traum oder die Zukunft der Mobilität?

Automatisiertes Fahren, elektrifizierte Antriebskonzepte sowie neue Geschäftsmodelle für die kooperative Mobilität in der „Sharing Economy“ sind die aktuell wichtigsten Trends im Automobilsektor und eng miteinander verzahnt.

Dr. Ulrich Eberle geht in seinem Vortrag vor allem auf die Grundbegriffe des automatisierten Fahrens und die technischen Entwicklungen und Herausforderungen ein: von Autobahn-Anwendungen bis hin zum Verkehrsgeschehen in städtischen Umgebungen.

Dr. Eberle ist „Senior Project Lead Advanced Technology“ bei Opel Automobile / Groupe PSA und konzentriert sich auf neuartige Methoden für die Entwicklung und Validierung automatisierter Fahrzeuge.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem
Flyer „Studium Generale der Reutlinger Hochschulen.

Datum: 21.11.2018 18:15 Uhr
Veranstaltungsort: Hochschule Reutlingen, Gebäude 9, Raum 040
Termin speichern