31.07.2017 | News, Textil & Design, Pressemitteilung

Schaufenster in die Welt der Mode

Design-Absolventinnen präsentieren ihre Abschlussarbeiten im Schaufenster der Galeria Kaufhof Reutlingen

Einblicke in die Welt der Mode geben "About Ada" von Hannah Schmidt und "Mit dem Kopf in den Wolken" von Sandra Guttenberger; Bild: Hochschule Reutlingen/Löffler

Von: Simone Löffler

In einer 4-wöchigen Schaufensterausstellung geben Modedesign-Studentinnen der Hochschule Reutlingen Einblicke in die Welt der Mode. Waren in den letzten zwei Wochen Masterprojektarbeiten im Schaufenster der Galeria Kaufhof Reutlingen zu sehen, folgt zum 1. August in Form zweier ausgestellter Thesisarbeiten die ganze Bandbreite von kreativer Freiheit bis zu tragbaren Kreationen.

Hannah Schmidt zeigt mit ihrer Bachelorthesis „About Ada“ eine vom Film „Das Piano“ inspirierte konzeptionell ausgerichtete Arbeit. Entstanden ist eine historisch-avantgardistische Kollektion, die die traditionellen Kleidungssysteme im 19. Jahrhundert hinterfragt, entwertet und die taillenbetonte Silhouette der Dame aufbricht. Bewusst übertriebene Formgebung und bis ins Extrem ausgereizte Materialien, wie die Versteifung von Kleidung durch den Einsatz von Gips, zeigen den Konflikt zwischen gesellschaftlicher Einschränkung und dem Sprengen von vorgegeben Grenzen. Das Ergebnis ist angelegt als Konzept und Bibliothek für die Übersetzung in Produkte mit kommerzieller Zielsetzung und innovativer Detailfindung. 

„Mit dem Kopf in den Wolken“ folgt Sandra Guttenbergers Masterthesis dem Ziel, den Träger in der komplexen Welt von heute emotional zu schützen und Optimismus zu verbreiten. Fröhliche Farben, teils fast kindlich anmutende Volumen und Spielereien mit ausgefeilten Details haben das ganze Potenzial, dieses Anliegen zu erfüllen. Wolken dienten in ihrer Kollektion als Inspiration für Nahtführungen und Teilungsnähte. Die Sommerkollektion der jungen Designerin hat das simple Ziel, „die Trägerin und ihr Umfeld glücklicher zu machen“, so Sandra Guttenberger.

Die Design-Absolventinnen geben mit ihren ausgestellten Kollektionen Einblicke in die vielseitige und fundierte Modedesignausbildung an der Hochschule Reutlingen.

In den letzten zwei Wochen präsentieren sechs Masterstudentinnen ihre industrienahen Projekte im Schaufenster. Die Projekte aus den Bereichen Kinderkollektion, Wäsche und Damenbasics gaben ebenfalls spannende Einblicke in die Themenvielfalt der Modedesignausbildung an der Fakultät Textil & Design. Mehr erfahren: im Bericht zur Ausstellungseröffnung.