ALT + + Schriftgröße anpassen
ALT + / Kontrast anpassen
ALT + M Hauptnavigation
ALT + W Fakultät wählen
ALT + K Home Menü
ALT + Ü Zweite Navigation
ALT + G Bildwechsel
ALT + S Übersicht
ALT + P Funktionsleiste
ALT + I Studieninteressierte
ALT + N Linke Navigation
ALT + C Inhalt
ALT + Q Quicklinks
ESC Alles zurücksetzen
X
A - keyboard accessible X
A
T
23.04.2020 | News , News

Globaler Aktionstag "Netzstreik fürs Klima"

Foto: Van Tay Media/ Unsplash

Die Hochschule Reutlingen bemüht sich trotz der aktuellen Herausforderungen durch die Coronakrise auch die unverändert fortschreitende Klimakatastrophe nicht aus den Augen zu verlieren. Neben den aktuellen Reduktionen von Treibhausgasemissionen durch Angebote von digitaler Lehre, Videokonferenzen und Homeoffice arbeitet die Verwaltung weiter an nachhaltigen Verkehrs- und Energiekonzepten für die zukünftige Entwicklung der Hochschule.

Die Hochschule Reutlingen und die Regionalgruppe Scientists for Future Reutlingen beteiligen sich an dem globalen Aktionstag unter dem Motto #NetzstreikFürsKlima, der am 24. April 2020 um 12 Uhr mittags online stattfinden wird.

An diesem Tag werden weltweit hunderttausende Menschen ein Zeichen für die Einhaltung des Pariser Klimaabkommens und gegen die ungebremste Erderwärmung setzen. Teilnehmer können sich vorab registrieren unter https://www.klima-streik.org/ und am Freitag per Livestream an Aktionen teilnehmen.

Die Hochschule unterstützt die Aktionen der Klimaschützer ausdrücklich und weist Studierende, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aktiv auf die wichtige Aktion hin. Eine Teilnahme in ihrer Freizeit wird begrüßt.